Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Sozial-Wissenschaftsladen

Mit der Zivilgesellschaft Forschung gestalten

Projektsteckbrief

Projektsteckbrief
Status
  • aktiv
Laufzeit 01.01.2018 – 31.12.2022
Themengebiete
  • Chancengleichheit, Teilhabe, Transfer
Standort
  • Aachen, Köln, Münster, Paderborn

Projektbeschreibung

Der Sozial-Wissenschaftsladen ist als Pilotprojekt in die Struktur des Transfernetzwerkes Soziale Innovation (s_inn) eingebettet, das seit Anfang 2018 von der katho und der
Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) aufgebaut und im Rahmen des Bund-Länder-Programmes „Innovative Hochschule“
gefördert wird.

Der Sozial-Wissenschaftsladen ist das einzige Pilotprojekt des Transfernetzwerks für Soziale Innovation, das an zwei verschiedenen Hochschulstandorten angesiedelt ist: an der katho am
Standort Köln und der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe.

Der Sozial-Wissenschaftsladen fördert den Wissenstransfer zwischen Zivilgesellschaft und Hochschule. Er ist eine Anlaufstelle für Personen und Organisationen aus der Zivilgesellschaft, die Fragen und Ideen für Forschungsprojekte einbringen möchten. Inhaltliche Schwerpunkte sind gesellschaftliche Teilhabe und soziale Ausgrenzung.

image

Annalena Weist

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Köln, Transfernetzwerk

Prof. Dr. rer.pol. habil. Werner Schönig

Professor für Sozialökonomik und Konzepte der Sozialen Arbeit

Köln, Sozialwesen

Zum Kopfbereich springen