Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Prof. Dr. Thorsten Arens

2021 Professor für Theologie und Gesundheitsmanagement
2008 - 2021 Referent auf Trägerebene der St. Augustinus Gruppe für die Schwerpunkte christliche Profilbildung, Ethik, Seelsorge, Spiritualität und christliches Management
2021 Zertifizierter Systemischer Berater (DGSF)
2018 - 2021 Nebenamtlicher Lehrbeauftragter für Theologie im Fachbereich Gesundheitswesen an der Katholischen Hochschule NRW, Köln
2018 Doktorat in Katholischer Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Die im Kohlhammer-Verlag in der Reihe DIAKONIA publizierte Dissertation mit dem Titel „Christliches Profil und muslimisches Personal. Katholische und muslimische Ärzte in Caritas-Krankenhäusern“ wurde ausgezeichnet mit dem Prädikat 'summa cum laude', 2018 mit dem Koblenzer Hochschulpreis und dem Förderpreis der Internationalen Gesellschaft für Gesundheit und Spiritualität sowie 2020 mit dem Lorenz-Werthmann-Wissenschaftspreis des Deutschen Caritasverbandes.
2010 Abschluss „Berater für Ethik im Gesundheitswesen“ am Klinikum Nürnberg
2009 Master of Arts (M.A.) „Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen“, Technische Hochschule Kaiserslautern und Universität Witten/ Herdecke
2006 - 2008 Pastoralassistent in der Schweiz
2005 - 2006 Religionslehrer an der Hauptschule Trier-Ehrang
2005 Diplom-Abschluss in katholischer Theologie an der Theologischen Fakultät Trier, Auswärtssemester in Freiburg im Breisgau. Zusatzqualifikationen in den Bereichen „Organisations- und Personalentwicklung“ sowie „Medien und öffentliche Kommunikation“.
2001 - 2006 Freier Mitarbeiter bei „Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier“ und „Paulinus Rundfunk“
  • Theologie und Gesundheitsmanagement
  • Christliche (Unternehmens-)Profile zukunftsweisend stärken und entwickeln
  • Unternehmenskulturen nachhaltig christlich prägen
  • Sozial-caritatives Handeln christlich begründen und reflektieren
  • Aus christlicher Motivation Menschen glaubwürdig sinn- und werteorientiert führen
  • Werteorientiertes Management aus dem Geist christlicher Ethik wirkungsvoll gestalten

Monographie

  • Christliches Profil und muslimisches Personal: Katholische und muslimische Ärzte in Caritas-Krankenhäusern. Stuttgart, Kohlhammer, 2018. Rezensiert von Föhn, Martin, in: Stimmen der Zeit 144 (2019) 77-78. Ausgezeichnet wurde die Arbeit von der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar mit dem Prädikat 'summa cum laude', 2018 mit dem Koblenzer Hochschulpreis und dem Förderpreis der Internationalen Gesellschaft für Gesundheit und Spiritualität sowie 2020 mit dem Lorenz-Werthmann-Wissenschaftspreis des Deutschen Caritasverbandes. 

Weitere ausgewählte Publikationen

  • mit den Mitgliedern des Arbeitskreises „Spiritualität und Pastoral in der Caritas“ im Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.: Religiöse Bildung in den Berufen der Caritas neu denken als Frage einer christlich geprägten Professionalität. Ein Diskussionspapier. Köln, 2021.
  • Muslim doctors in Catholic hospitals: a challenge for the Christian profile?, in: Spiritual Care 8/4 (2019), 377-384.
  • mit Seehase, Barbara: Autonomie in Beziehung als Schlüssel der gesundheitlichen Vorsorgeplanung - Das Advance-Care-Planning Konzept der St. Augustinus Gruppe, in: Bessenich, Hinz: Teilhabe am Lebensende. Lambertus, 2019, 77-85.
  • Christliches Profil katholischer Einrichtungen glaubwürdig managen, in: neue caritas 120/10 (2019), 23-25.
  • mit Hüster, Paul und Suermann de Nocker, Thomas: Sich neu (er-)finden: Der Augustinus-Kodex und die Wertekultur. Praxisbericht einer Wertekampagne, in: Hüster, Hobelsberger, Hellwig: Christliche Organisationskultur prägen. Ansätze im kirchlichen Gesundheitswesen. Lambertus, 2016, 105-134. • mit den Mitgliedern des Arbeitskreises „Spiritualität und Pastoral in der Caritas“ im Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.: Caritas und Seelsorge. Auch eine konzeptionelle Frage. Köln, 2013.
  • Führungskultur - Ethisch verantwortliches Handeln als Kompetenzmerkmal, in: Kirchner, Schroeter, Flesch: Personalakquise im Krankenhaus. Ärzte gewinnen, binden, entwickeln. Springer, 2012, 138-144.
  • mit den Mitgliedern des Arbeitskreises der Ethik-Beauftragten Christlicher Trägerorganisationen: Curriculum zur Qualifikation für Mitglieder von Ethik-Komitees in kirchlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens, in: Heinemann, Wolfgang; Maio, Giovanni (Hg.): Ethik in Strukturen bringen. Denkanstöße zur Ethikberatung im Gesundheitswesen, Freiburg, 2010.

Prof. Dr. Thorsten Arens

Professor für Theologie und Gesundheitsmanagement Köln, Gesundheitswesen
  • +49 221 77 57-261
  • t.arens(at)katho-nrw.de
  • Raum Cleverstraße 37, KC012
  • Bitte buchen Sie während der Vorlesungszeit einen Termin über https://thorsten-arens.tucalendi.com/katho/sprechstunde - in der vorlesungsfreien Zeit bitte ich um Terminvereinbarung per E-Mail.
Zum Header springen