Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Herzlich willkommen am Standort Paderborn!

Inmitten der Hochschulregion Ostwestfalen-Lippe liegt der Standort Paderborn mit den Fachbereichen Sozialwesen und Theologie. Hier studieren rund 1.000 jüngere und ältere Menschen Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Angewandte Theologie, Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit, Ehe-, Familien- und Lebensberatung sowie Sozialmanagement.

Die Universitätsstadt Paderborn ist eine grüne Stadt, die mittelalterliche Geschichte und moderne Technologie miteinander verbindet und ein reiches Erholungs- und Freizeitangebot bietet. Der Leo-Campus, ein historisches Gebäude in großer Parklandschaft, ist fußläufig von der Innenstadt zu erreichen. Der Standort Paderborn unterhält gute Kooperationsbeziehungen zur Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn und zur Theologischen Fakultät. In Kooperation mit anderen Hochschulen, der Politik, Verbänden und Einrichtungen führt der Standort Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch, die sich durch eine große Praxisnähe und -relevanz auszeichnen.

Studienangebot

In den Fachbereichen Sozialwesen und Theologie am Paderborner Standort der katho können Sie zwischen verschiedenen Studiengängen – sowohl mit Bachelor- als auch mit Masterabschluss – wählen.

Studienplatzbewerbung

Wer sich für ein Studium entscheidet, hat natürlich viele Fragen. Hier erhalten Sie einen ersten Überblick, welche organisatorischen Dinge bei der Bewerbung um einen Studienplatz zu beachten sind.

Campusleben

Bücher zu, Tablet beiseite! Auch abseits von Hörsaal und Seminarraum hat die katho an ihrem Leo-Campus sowie die Hochschulstadt Paderborn jede Menge zu bieten.

News des Standorts Paderborn

Veranstaltungen des Standorts Paderborn

  • Praxiskolloquium Sommersemester 2022

    Jeweils zwei Vertreter_innen aus den Bereichen der Sozialen Arbeit und Kindheitspädagogik kommen in die katho, Abteilung Paderborn, um sich und ihre Tätigkeiten vorzustellen sowie inhaltliche Fragen der Studierenden zu beantworten.

  • Pionier_innen Sozialer Arbeit in Westfalen-Lippe

    Soziale Innovationen in und aus Westfalen-Lippe prägten die Sozial- und Wohlfahrtsgeschichte unseres Landes und stellen heute Sozialunternehmen mit hoher Wirtschaftskraft dar. Doch wer stand wie - mit welchen Ideen - dahinter? Damit beschäftigen sich Studierende der katho in Paderborn seit dem Sommersemester 2019. Im Zwischenbericht finden sich erstmals für Westfalen-Lippe in einer Zusammenschau 22 Pionier_innen portraitiert – mit manchen überraschenden Zusammenhängen.

Ansprechpersonen

Fachbereiche und Verwaltung

Die Teams in den beiden Fachbereichen und in der Verwaltung haben stets ein offenes Ohr für Sie und Ihr Anliegen.

Kontakt

Kontakt und Anfahrt

Hier finden Sie die Kontaktdaten und Ihren Weg zur katho am Standort Paderborn.

Zum Kopfbereich springen