Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Studieninteressierte mit Fluchterfahrung - Bewerbung und Unterstützungsangebote Standort Aachen

Kohorte 2021/2022 des Projekts „Start Now“ bei einem Video-Meeting © katho

Bewerbung

Menschen mit Fluchterfahrung wird innerhalb der Hochschule durch das DAAD-geförderte Projekt „Start Now“ besondere Unterstützung angeboten. Diese Unterstützung umfasst unteranderem

  • die Förderung der Vergabe von Studienplätzen,
  • Hilfestellung in der Bewerbungsphase,
  • Bereitstellung von studienvorbereitenden und studienbegleitenden Kursen,
  • Beratungsangebote während des Studienalltags
  • und Erfahrungsaustausch.

Studierende mit Fluchterfahrung bewerben sich regulär auf einen Studienplatz des Studiengangs Soziale Arbeit (B.A.) oder die Studienvariante Soziale Arbeit (B.A.) kompakt.  Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, sich kostenfrei im Unterstützungsprojekt „Start Now“ anzumelden. Nähere Informationen zu den Studiengängen finden Sie hier.

Zeitplan

  • Bewerbungsphase: jährlich vom 1. Dezember bis zum 30. April
  • Bitte bewerben Sie sich online, wir berücksichtigen keine Einsendung per E-Mail.
  • Studienvorbereitungskurs: voraussichtlich von Juni bis August mit 9 Stunden pro Woche
  • Studienbeginn: jährlich im Wintersemester (1. September)
  • Studiendauer: Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit ist ein Vollzeitstudiengang über 6 Semester (Verlängerung möglich).

Bewerbungsschritte

Im ersten Schritt bewerben Sie sich online auf unserer Homepage unter Online-Bewerbung. Nach der Registrierung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten und einen Link zur Online-Bewerbung per E-Mail. Jetzt können Sie den Bewerbungsantrag mit Ihren Daten ausfüllen, die erforderlichen Dokumente hochladen und absenden.

Die schriftliche Bewerbung besteht aus:

  • Online-Bewerbungsantrag
  • Projekt-Anmeldeformular
  • Bewerbungsunterlagen:
    • tabellarischer Lebenslauf
    • Nachweis der Schulbildung (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife / ausländische Hochschulzugangsberechtigung)
    • Nachweis deutscher Sprachkenntnisse: Sprachniveau „C1“
    • Nachweis über ein Vorpraktikum von 3 Monaten (60 Vollzeitarbeitstage) im Bereich Sozialwesen unter Anleitung einer Sozialarbeiterin / eines Sozialarbeiters

Nachweise über das abgeschlossene Vorpraktikum und das Sprachniveau können spätestens bis zum Studienbeginn (01.09.) nachgereicht werden.

Optionale Unterlagen

  • Nachweis über Praktika, abgeschlossene Berufsausbildungen sowie hauptberufliche Tätigkeiten
  • Nachweis über Wehr- und Zivildienstzeiten / Bundesfreiwilligendienst
  • Nachweis über ein Soziales Jahr, Jahr für die Kirche, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Freiwilligendienst etc.
  • Nachweis über evtl. frühere Bewerbungen um einen Studienplatz im Fachbereich Sozialwesen an der katho (Wartezeit)
  • Nachweis der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen für hauptberufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Nachweis eines sozialen und kirchlichen Engagements
  • evtl. Antrag auf soziale Härte im Bewerbungsverfahren

Nach der Bewerbungsphase werden Ihre Unterlagen auf Studienvoraussetzungen und Studienmotivation geprüft. Eventuell werden Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Nach der Studienplatz-Zusage erfolgt eine reguläre Immatrikulation, geknüpft an die erfolgreiche Teilnahme des studienvorbereitenden Kurses.

Beratung und Sprechstunde

Beratung

Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung beraten wir Sie gerne. Für einen individuellen Termin schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an startnow(at)katho-nrw.de, gerne mit Angabe Ihrer Telefonnummer und Fragestellung; wir melden uns zeitnah!

Unsere Bürotage sind montags und donnerstags.

Wichtig: Bitte versenden Sie keine Bewerbungsunterlagen per E-Mail!

Unterstützungangebote

Um den zukünftigen Studierenden den Einstieg in ihr Studium am Standort Aachen der katho zu erleichtern, bieten wir mittels unterschiedlicher Angebote unsere Unterstützung an. Unser Unterstützungsprogramm bezieht sich auf die studienvorbereitende Phase und das 1. bis 3. Studiensemester.

WICHTIGER HINWEIS: Die Unterstützungsangebote für das Jahr 2023 werden derzeit noch konzipiert und geplant.

Kursangebote

Der studienvorbereitende Kurs richtet sich an Bewerber_innen des Projekts „Start Now“, die das Aufnahmeverfahren erfolgreich durchlaufen und eine bedingte Studienplatzzusage erhalten haben. Der geschlossene Kurs bereitet gezielt auf die Thematiken sowie das Fachvokabular der Sozialwissenschaften vor Studienbeginn vor und erstreckt sich zeitlich über die Monate Mai bis August. Eine regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs ist Voraussetzung für die Immatrikulation und den Studienstart zum Wintersemester.

Dieser Kurs bietet lehrveranstaltungsbegleitende Unterstützung bei Schwierigkeiten in der Bearbeitung von Studieninhalten für Studierende, die in der Fremdsprache Deutsch studieren. Ziel ist die Nachbereitung der Studieninhalte, um anstehende Klausuren bewältigen zu können.

Ziel des Kurses ist die Förderung der sozialwissenschaftlichen Fachsprache und des Verständnisses von wissenschaftlicher Fachliteratur. Das Angebot ist für Studierende der katho, Standort Aachen, aller Semester offen und richtet sich insbesondere an Studierende, deren Erstsprache nicht Deutsch ist.

Studierende mit nicht-deutscher Muttersprache werden auf schriftliche Prüfungsleistungen vorbereitet und erhalten Unterstützung beim Schreiben von Hausarbeiten. Das Angebot ist semesterübergreifend und richtet sich an Bachelor-Studierende der Sozialen Arbeit an der katho, Standort Aachen.

Kontakt

Bürotage: Montag und Donnnerstag. Für eine Terminvereinbarung schreiben Sie uns gerne ein E-Mail.

image

Projektleitung

Prof. Dr. Joachim Söder

Prodekan

Aachen, Sozialwesen

Projektkoordination

Nicola Zöller

Verwaltungsangestellte / International Office

Aachen

Zum Kopfbereich springen