Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Angebote für die Praxis – Fachbereich Gesundheitswesen (Köln)

Die Bachelor- und Masterstudiengänge im Pflegemanagement und in der Pflegepädagogik beinhalten begleitete Praxisphasen im Arbeitsfeld.

Informationen zu Praxisphasen in den Studiengängen

Das manageriell-praktische Studium im Studiengang "Pflegemanagement" dient dem Ziel, Studierende auf der Grundlage der im Studienprozess erworbenen Kenntnisse in das Arbeitsfeld der Leitung von Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen einzuführen und zu einer selbständigen Übernahme von Aufgaben zu befähigen. Hierzu sollen die Studierenden Führungskräfte der pflegerischen Betriebsleitung bei ihren täglichen Aufgaben begleiten.

Das manageriell-praktische Studium umfasst insgesamt 180 Stunden, diese 180 Arbeitsstunden unterteilen sich in 129h Kernpräsenzzeit, 39h für die Vor- und Nachbereitung des manageriell-praktischen Studiums sowie 12h für die Teilnahme an Supervisionssitzungen. Das Studium kann von den Studierenden in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens absolviert werden, welche das Praktikumsziel unterstützen. Die Betreuung der Studierenden während des manageriell-praktischen Studiums findet in der Einrichtung grundsätzlich durch den/die Praxisbetreuer/in statt. Zusätzlich werden von der Hochschule Begleitveranstaltungen angeboten.

Weitere Informationen zum Master-Studiengang Pflegemanagement (M.A.) finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

Ansprechpersonen

Pflegemanagement (B.Sc. und M.A.)

Praxisbeauftragter

Prof. Dr. Guido Grasekamp

Dekan / Professor Köln, Gesundheitswesen

Praxisreferent

Nils Falkowski

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Referent Pflegemangement Köln
Pflegepädagogik (B.Sc. und M.A.)
image

Praxisbeauftragter

Prof. Dr. Roland Brühe

Prodekan I / Professor für Pflegepädagogik Köln, Gesundheitswesen

Praxisreferentin

Sandra Sauer

Praxisreferentin Pflegepädagogik Köln, Gesundheitswesen
Zum Header springen