Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Fachbereich Sozialwesen (Paderborn)

Der Fachbereich Sozialwesen am Standort Paderborn der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho) bereitet seine Studierenden auf alle Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik vor. Eine enge Verzahnung von Lehre, Wissenschaft und Praxis begünstigt diese Vorbereitung. Die Studiengänge Soziale Arbeit, Soziale Arbeit Dual, Kindheitspädagogik Dual, Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit, Ehe-, Familien- und Lebensberatung sowie Sozialmanagement verknüpfen Theorie und Praxis, wodurch die Studierenden neben dem theoretischen Wissen eine ethisch begründete Haltung und praktische Handlungskompetenz erwerben. Die Internationalität des Fachbereichs zeichnet sich durch langjährige und vielfältige Kooperationen mit Partnerhochschulen und Projektstellen weltweit aus.

Studienangebot des Fachbereichs

Informieren Sie sich über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge. In den Veranstaltungen erhalten Sie fundierte theoretische Einblicke und können auch erste praktische Erfahrungen sammeln – als Vorbereitung auf Ihr Berufsleben.

Lehrende des Fachbereichs

News

Neue Veröffentlichung: "Identität, Diskriminierung und Gewalt"

Die Professoren Dr. Marc Breuer und Dr. Martin Winands (katho, Standort Paderborn) geben einen Sammelband mit Forschungsbeiträgen, Konzepten und Erfahrungsberichten heraus, die sich mit der Abwertung von Minderheiten und Fremdgruppen sowie den Perspektiven Soziale Arbeit auseinandersetzen.

Veranstaltungen

Online-Infoveranstaltung: Soziale Arbeit (B.A.) an der katho, Standort Paderborn studieren

In der Online-Infoveranstaltung "Soziale Arbeit (B.A.)" werden folgende Fragen beantwortet: Womit befasst sich der Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) und was kann ich damit machen? Welche Besonderheiten bietet das Studium an der katho Paderborn? Wie kann ich mich für einen Studienplatz bewerben? Was kostet das Studium und welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Zum Kopfbereich springen