Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Fachbereich Sozialwesen (Paderborn)

Der Fachbereich Sozialwesen am Standort Paderborn der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho) bereitet seine Studierenden auf alle Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik vor. Eine enge Verzahnung von Lehre, Wissenschaft und Praxis begünstigt diese Vorbereitung. Die Studiengänge Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit, Ehe-, Familien- und Lebensberatung sowie Sozialmanagement verknüpfen Theorie und Praxis, wodurch die Studierenden neben dem theoretischen Wissen eine ethisch begründete Haltung und praktische Handlungskompetenz erwerben. Die Internationalität des Fachbereichs zeichnet sich durch langjährige und vielfältige Kooperationen mit Partnerhochschulen und Projektstellen weltweit aus.

Studienangebot des Fachbereichs

Informieren Sie sich über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge. In den Veranstaltungen erhalten Sie fundierte theoretische Einblicke und können auch erste praktische Erfahrungen sammeln – als Vorbereitung auf Ihr Berufsleben.

Lehrende des Fachbereichs

Hoch qualifizierte Lehre vermittelt von engagierten und erfahrenen Lehrenden, die mit ihren Studierenden auf Augenhöhe kommunizieren: Davon profitieren Sie während Ihres Studiums im Paderborner Fachbereich Sozialwesen.

News

Tod und Trauer – (K)ein Thema für die Kinder- und Jugendarbeit?!

Für die 2. Folge im Rahmen des Themenschwerpunkts „Prägend für das ganze Leben: Einschnitte und Chancen im Kinder- und Jugendalter“ war das s_innzeit-Podcast-Team zu Besuch bei Lavia, dem Institut für Familientrauerbegleitung.

Veranstaltungen

katho Summerschool 2021: Abteilungsübergreifender Fachtag für Studierende vor der Praxisphase II

An allen vier Standorten unserer Hochschule bereiten sich derzeit Studierende in den Begleitseminaren des Moduls „M21“ auf die Praxisphase II vor.

Zum Header springen