Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Paderborn,

Caritas-Preis für junges Ehrenamt: Einsatz für Kinder in Rumänien

Die Vorsitzende der Caritas-Stiftung für das Erzbistum Paderborn, Petra Brinkmann, überreichte den Pfadfindern Paul-Moritz Enste, Luca Wasmuth und Christian Manschke (von links) den Sonderpreis für „Junges Ehrenamt“.

Am Samstag, 18.9.2021, wurde in Paderborn der Pauline-von-Mallinckrodt-Preis 2021 durch die CaritasStiftung für das Erzbistum Paderborn an Ehrenamtliche verliehen. Der 1. Platz im Sonderpreis für „Junges Ehrenamt“ ging an das Kinderhilfsprojekt der Warsteiner Pfadfinder im rumänischen Halmeu. Dr. Michael Böwer, Professor im Paderborner Fachbereich Sozialwesen der katho, gratulierte als Vertreter der Wissenschaft im Kuratorium.

„Hunger und große Armut prägten über viele Jahre den Alltag der Kinder in Rumänien. Bis heute sind Angehörige der Sinti und Roma in vielen europäischen Ländern von Ausgrenzung betroffen. Der UNESCO-Weltkindertag 2021 fordert für alle Kinder gleiche Rechte, verbrieft in Gesetzen und im alltäglichen Handeln“, so Professor Böwer, der sich in der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen engagiert. „Vorbildlich ist, wenn an dieser Stelle gemeinsam nachhaltiges Engagement entsteht."

Seit 2013 unterstützen die Pfadfinder St. Petrus, Warstein, mit Spendenaktionen und Arbeitseinsätzen im Verbund mit Aktiven vor Ort und dem Albert Schweitzer-Kinderheim in Waldenburg (Baden-Württemberg) das Kinderheim im nordrumänischen Halmeu. „Das Besondere an dieser Zusammenarbeit ist, dass neben dem mildtätigen Spendensammeln konkret und handfest vor Ort von jungen Menschen Hilfe geleistet wird, dass kindgerechtere Lebens- und Wohnsituationen geschaffen werden, dass Fachkräfte wechselseitig fortbildet werden und dass durch berufliche Qualifizierung auch an einer echten Zukunftsperspektive für Jugendliche gearbeitet wird", so Böwer.

Mit dem Jahresmotto #DasMachenWirGemeinsam will die CaritasStiftung caritatives Engagement im Erzbistum Paderborn würdigen, das sich um gesellschaftlichen Zusammenhalt in und nach dem Corona-Jahr 2020 bemüht.

Mehr zum Pauline-von-Mallinckrodt-Preis: www.gemeinsamhelfenhelfen.de

Hochschule Paderborn
Zum Header springen