Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Köln,

Der Fachbereich Gesundheitswesen begrüßt seine Erstsemester_innen

Das Wintersemester 2021/22 startete im Fachbereich Gesundheitswesen am Standort Köln mit seiner Einführungswoche vom 13. bis 17. September 2021. Nachdem die katho im letzten Semester überwiegend online gelehrt hat, war es umso schöner, die neuen Erstsemester in Präsenz begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung wurde live im Internet gestreamt.

Der neue Dekan Prof. Dr. Guido Grasekamp begrüßte die Studierenden. Die Veranstaltung wurde zeitgleich im Internet gestreamt.

Rektor Hans Hobelsberger begrüßte im Rahmen der Einführungswoche das neue Dekanat des Fachbereichs Gesundheitswesen: Dekan Prof. Dr. Guido Grasekamp (3.v.r.), Prodekan I Prof. Dr. Roland Brühe (1.v.l.) und Prodekanin II Prof.’in Dr.’in Andrea Schiff (1.v.r.). Anerkennende Worte richtete der Rektor an das ehemalige Dekanat, bestehend aus Prof. Dr. Wolfgang Heffels (2.v.l.), Prof.’in Dr.'in Anke Hembold (2.v.r.) und Prof. Dr. Michael Isfort (Mitte).

Unter Einhaltung aktueller Corona-Maßnahmen hieß der neue Dekan Prof. Dr. Guido Grasekamp die Studierenden des Fachebereichs Gesundheitswesen willkommen. Nach einem Impuls des Theologen Prof. Dr. Thorsten Arens trafen die neuen Studierenden auf ihre Studiengangsleiter_innen, die neben einer ersten Orientierung am Campus auch Eindrücke von Lerninhalten, wissenschaftlicher Arbeit, gesellschaftlicher Praxis und Verantwortung sowie allgemeinen Bildungszielen vermittelten.

Gerahmt wurde die Einführungswoche vom „Tag der Lehre“, der zu einem fachbereichsinternen und praktischen Austausch mit einem modular aufgebauten Programm dient. Genutzt wurde der Tag außerdem, um im Rahmen einer Präsenzveranstaltung das neue Dekanat– bestehend aus Dekan Prof. Dr. Guido Grasekamp, Prodekan I Prof. Dr. Roland Brühe und Prodekanin II Prof‘in Dr’in Andrea Schiff – zu begrüßen und das ehemalige Dekanat offiziell zu verabschieden und sich für dessen Einsatz der vergangenen vier Jahre zu bedanken. Rektor Hans Hobelsberger ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und richtete anerkennende Worte an das ehemalige Dekanat: Die Amtszeit von Prof. Dr. Wolfgang Heffels, Prof’in Anke Hembold und Prof. Dr. Michael Isfort war geprägt von einem deutlichen Zuwachs an Studienzahlen und dem Beginn des neuen Bachelor-Studiengangs „Angewandte Hebammenwissenschaft / Midwifery“, der in diesem Wintersemester erstmals mit 46 Studierenden an den Start geht.

Dekan Grasekamp: „Obwohl die Hochschule noch ein gemischtes Angebot an Präsenz- und digitalen Veranstaltungen anbietet, erkennen wir die Wichtigkeit an, den Studierenden die Möglichkeit zu geben, einander kennenzulernen und sich auszutauschen. Umso mehr freuen wir uns, ab dem 1. November alle Studierenden wieder in der Hochschule begrüßen zu dürfen.“ Die katho wünscht allen Studierenden, die zum ersten Mal an die Hochschule kommen, und natürlich auch den Studierenden, die zur katho zurückkehren, ein erfolgreiches, interessantes und lehrreiches Semester!

 

image

Kontakt

Florine Bruns

Fachbereichsreferentin Köln, Gesundheitswesen, Dekanats- und Fachbereichsreferent_innen
Studium Hochschule Köln Nachbericht Fachbereich Gesundheitswesen Gesundheitswesen
Zum Header springen