Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Prof. Dr. phil. Armin G. Wildfeuer

Werdegang

  • geb. 1960 in Passau/Niederbayern
  • Studium der Philosophie an der Universität Gregoriana/Rom (Bac. phil. u. Lic. phil. mit Spezialisation in neuzeitlicher und moderner Philosophiegeschichte) sowie Studium der Katholischen Theologie (Dipl.-Theol.) und der Musikwissenschaft an der Universität Bonn. Promotion in Philosophie (Dr. phil.) an der Universität Bonn mit einer Arbeit zur frühen Kantrezeption J. G. Fichtes  (Gutachter: Prof. Dr. H. M. Baumgartner/Prof. Dr. L. Honnefelder)
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutsches Volkes und des Cusanuswerks.
  • 1989-1992 Wiss. Mitarbeiter am Philosophischen Seminar A der Universität Bonn.
  • 1993-1997 Assistent am Institut für Wissenschaft und Ethik/Universität Bonn/Mitarbeit am DFG-Projekt "Die 'Natürlichkeit' der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken"
  • seit SS 1997 Professor für Philosophie (insbes. Ethik, Anthropologie und politische Philosophie/Sozialphilosophie) an der KatHO NRW, Abt. Paderborn, ab WS 2004/05 an der Abteilung Köln.

  • Philosophie (insbes. Ethik, Anthropologie und Sozialphilosophie)

  • Ideengeschichte (insbes. der Neuzeit und der Moderne)
  • Geistesgeschichte der sozialen Ideen
  • Vernunftbegriff (insbes. Verhältnis von theoretischer und praktischer Vernunft)
  • Grundlegungsfragen der Ethik und der Sozialethik
  • Angewandte Ethik, v. a. Fragen der Bioethik
  • (insbes. ethische Probleme der Humangenetik)
  • Sozialphilosophie /Politische Philosophie und Philosophie des Sozialstaats
  • Bedeutung und Funktion von Ethikkodizes
  • Ethik- und Wertemanagement in Unternehmen der Gemeinwirtschaft

2022

  • Ethik für die Soziale Arbeit, Baden-Baden (Nomos) 2022.
  • Resilienz und Normativität. Zur Debatte um die philosophisch-ethische Anschlussfähigkeit des Resilienzkonzepts, in: Sammelband (Reihe "Religion und Gesundheit", Bd. 4) Kohlhammer-Verlag (im Erscheinen).
  • "Wille" - in ethischer Perspektive, in: M. Bobbert/J. Sautermeister (Hrsg.), Handbuch Psychologie und Ethik (im Erscheinen).
  • Beratung - eine philosophisch-ethische Grundlegung, in: T. Hoff und R. Zwicker-Pelzer (Hrsg.): Beratung und Beratungswissenschaft (Reihe: Kompendien der Sozialen Arbeit, Bd. 1), 2. erw. Aufl. , Baden-Baden (Nomos) 2022, 59-74. 
  • Geschichte, Problematik und Aktualität der Werttheorie, in: Thomas Mikhail (Hg.), Werterziehung: Grundlagen und Handlungsorientierungen (Grundfragen der Pädagogik, Band 24), Frankfurt am Main,  117-166.

2021

  • Philosophie von der Aufklärung bis zur nachhegelschen Epoche, in: Michael Fuchs (Hrsg.), Handbuch Alter und Altern. Anthropologie - Kultur - Ethik, München (J.B. Metzler) 2021, 107-125.
  • Philosophie der frühen Neuzeit, in: Michael Fuchs (Hrsg.): Handbuch Alter und Altern. Anthropologie - Kultur - Ethik, München (J.B. Metzler) 2021, 95-106.
  • Art. Anthropologie, in: Ralph-Christian Amthor, Brigitta Goldberg, Peter Hansbauer, Benjamin Landes und Theresia Wintergerst (Hrsg.), Wörterbuch Soziale Arbeit, 9. Aufl., Weinheim (Beltz) 2021, 66-68.
  • Zerbrochene Geschwisterlichkeit und die Logik horizontaler Versöhnung, in: Ursula Nothelle-Wildfeuer und Lukas Schmitt (Hrsg.): Unter Geschwistern? Die Sozialenzyklika Fratelli tutti: Perspektiven - Konsequenzen - Kontroversen, Freiburg i. Br. (Herder Verlag) 2021, 86-104.
  • „Sapientis est ordinare“. Die ordnungsstiftende Kompetenz des Weisen – ein Gang durch die Philosophiegeschichte in systematischer Absicht, in: Thomas Möllenbeck / Ludger Schulte (Hrsg.), Weisheit – Spiritualität der Menschheit, Münster (Aschendorff Verlag) 2021, 151-191.

2020

  • Idea and Function of Science in a Globalized World, in: Hans Hobelsberger (ed.): Social Glocalisation and Education Social Work, Health Sciences, and Practical Theology Perspectives on Change (= Schriften der KatHO NRW, Band 34) , Opladen (Budrich) 2020, 251-266.
  • zus. m. Michael Obermaier: Art. "Mode. II. Mode und Moden: Pädagogische Perspektiven", in: Staatslexikon der Görresgesellschaft (8. Auflage), Freiburg 2020, Bd. 4, 54-57.
  • Die Fragilität von Ordnungen als Preis der Freiheit. Vom Ordo-Gedanken des Mittelalters zu den Ordnungskonzeptionen der Moderne, in: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik 96 (1/2020), 9-24.

2019

  • “Auf der Grundlage gemeinsamer Werte”. Das Narrativ der Wertegemeinschaft und das Ethos der Europäischen Union (=Kirche und Gesellschaft, hg. von der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle, Nr. 460), Köln 2019.
  • Europa und das “Christliche Abendland”. Zur Unverzichtbarkeit der Unterscheidung dreier Europa-Begriffe, in: Lebendiges Zeugnis 74/2 (2019), 35-42.
  • Ordnung aus Freiheit und um der Freiheit willen: Zur Freiheitsphilosophie von Hermann Krings in: Lebendiges Zeugnis 73 (2019/3), 25-34.
  • The Modern Democratic Constitutional State as a Protective Order of Freedom, in: Peace Studies of Religions 1/1 (2019), 63-82.
  • Die Philosophie der Gegenwart – Spuren einer genealogischen Rekonstruktion, in: Lebendiges Zeugnis 73 (2019/4).

2018

  • zus. m. Elena Fastabend: “Der ‘fremde Mann’ und seine Sexualität”. Die Kölner Silversternacht 2015/16 als Wendepunkt im medialen Diskurs über männliche Geflüchtete – Ergebnisse eines Studienprojekts, in: Migration und Soziale Arbeit 40/4 (2018), 345-349.
  • Theonomie und Autonomie: Der Wandel im Verständnis des Zusammenhangs von kosmotheonomer und autonomer Vernunftordnung als metaphysische Hintergrundsgeschichte des Aufstiegs und des Verfalls des Naturrechtsdenkens, in: Christian Machek/Clemens Egger (Hg.), Ordnungskonzeptionen für die Zukunft. Impulse aus schiitischer, orthodoxer und katholischer Tradition, Wien 2018 (= Ethica Themen: Institut für Religion und Frieden, Bundesministerium für Landesverteidigung der Republik Österreich), 147-171.

2016

  • Das Subjekt als Geltungsinstanz. Die Vorgeschichte seiner Entdeckung im Raum christlicher Metaphysik, in: Internationale Katholische Zeitschrift Communio 45 (2016), 299-308 (auch als: Subjekt kao instance valjanosti. Pretpovijest njegova otrikvanja u prostoru krscanske metafizike, in: Medunarodni Katolocki Casopis Communio God. 42(2016), br. 126, 65-72).

2015

  • Beratung - eine philosophisch-ethische Grundlegung, in: T. Hoff und R. Zwicker-Pelzer (Hrsg.), Beratung und Beratungswissenschaft (Reihe: Kompendien der Sozialen Arbeit, Bd. 1), Baden-Baden, 62-79.
  • Gut und Böse aus der Perspektive der Philosophie, Mitschnitt eines Vortrags im KSI Bad Honnef, gesendet im Domradio (Köln) am 13.3.2015 (60 Minuten).
  • Gut und Böse aus der Perspektive der Philosophie, in: Non Nobis 7/13, 19-30

2014

  • Die "Torheit des Kreuzes" - eine Chance auch für den "Gott der Philosophen"?, in: St. Lambert aktuell 15 (2014), 34-42.
  • Interview: Ein Philosoph im Dialog mit den Muslimen im Iran, in: Bonner Generalanzeiger v. 6.10.2014.
  • Gesprächsbeiträge zu: Der andere Blick: Fragendes Denken zum theoretischen Rahmen der empirischen Bildungsforschung. Ein Gespräch, in: Hareald Schwaetzer, Johanna Hueck u. Matthias Vollet (Hrsg.): Der andere Blick: Fragendes Denken zum theoretischen Rahmen der empirischen Bildungsforschung (= Coincidentia. Zeitschrift der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, Beiheft 4), Bernkastel-Kues, 31-34, 39, 60f.
  • Dia-Logos: Vernunft - eine friedensstiftende Orientierungsgröße, in: G. Augustin/S. Sailer-Pfister/K. Vellguth (Hgg.), Christentum im Dialog. Perspektiven christlicher Identität in einer pluralen Gesellschaft (= Theologie im Dialog, Bd. 12), Freiburg i. Br. (Herder), 129-142.

2013

  • Neues Handbuch Philosophischer Grundbegriffe, hrsg. v. P. Kolmer u. A. G. Wildfeuer, 3 Bde. (ca. 2700 Seiten, ca. 200 Autoren), Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013 (Lizenzausgabe der Erstausgabe Freiburg i. Br.: Alber-Verlag 2011).
  • Studienbrief Medizinethik (Reihe: Studienbriefe Ethik, hg. v. M. Klopfer), München 2013.
  • Die Torheit des Kreuzes und der Gott der Philosophen, in: Julia Knop, Ursula Nothelle-Wildfeuer (Hgg.), Kreuz-Zeichen. Zwischen Hoffnung, Unverständnis und Empörung, Ostfildern (Matthias Grünewald Verlag) 2013, 213-233.
  • Gregor von Nyssa, in: Anje Kapust, Rolf Gröschner, Oliver W. Lembcke (Hgg.), Wörterbuch der Würde, München (Fink-UTB) 2013, 29-21.

2012

  • Interview: Darf ich etws verschenken, das mir selbst Nutzen bringt?, in: Süddeutsche Zeitung v. 24. Dezember 2012.
  • Handeln im Bezugsgewebe menschlicher Angelegenheiten. Konturen eines unverkürzten Begriffs von "Praxis", in: Michael Bollig (Hg.), Christ sein in einer Kirche der Zukunft, Würzburg (Echter-Verlag) 2012, 291-321.
  • Ab wann ist der Mensch ein Mensch? Das Problem der Schutzwürdigkeit menschlichen Lebens von Anfang an, in: Helmut A. Müller (Hg.), Wie gewiss ist unser Wissen? Alles nur eine Frage der Zeit?, Berlin (Frank & Timme) 2012, 56-92.

2011

  • Freiheit, in: M. Düwell,C. Hübenthal, M. H. Werner (Hgg.), Handbuch der Ethik, Metzler: Stuttgart  (3., erw. Aufl.) 2011, 358-366.
  • Sami Adwan/Armin G. Wildfeuer (Ed.), Participation and Reconciliation: Preconditions of Justice, Opladen & Farmington Hills 2011 (268 Seiten)
  • Editor's Preface, in: Sami Adwan/Armin G. Wildfeuer (Ed.), Participation and Reconciliation: Preconditions of Justice, Opladen & Farmington Hills 2011, 9-10.
  • The Ideas of "Active" and "Passive" Participation. Some Philosophical Remarks on the History and the Presence of the Notion "Participation" (zus. m. Christina Wirth), in: Sami Adwan/Armin G. Wildfeuer (Ed.), Participation and Reconciliation: Preconditions of Justice, Opladen & Farmington Hills 2011, 17-24.
  • Justice and Reconciliation, in: Sami Adwan/Armin G. Wildfeuer (Ed.), Participation and Reconciliation: Preconditions of Justice, Opladen & Farmington Hills 2011, 119-132.
  • Vorwort: Zum Konzept des Neuen Handbuchs philosophischer Grundbegriffe  (zus. m. Petra Kolmer), in: Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Herausgegeben von Petra Kolmer und Armin G. Wildfeuer in Verbindung mit Wolfram Hogrebe, Ludger Honnefelder, Christoph Horn, Wolfgang Kluxen und Wilhelm Vossenkuhl, 3 Bde., Freiburg i. Br. 2011, Bd. 1, VII-X.
  • Art. Wert, in: Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Herausgegeben von Petra Kolmer und Armin G. Wildfeuer in Verbindung mit Wolfram Hogrebe, Ludger Honnefelder, Christoph Horn, Wolfgang Kluxen und Wilhelm Vossenkuhl, 3 Bde., Freiburg i. Br. 2011, Bd. 3, 2484-2504.
  • Art. Praxis, in: Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Herausgegeben von Petra Kolmer und Armin G. Wildfeuer in Verbindung mit Wolfram Hogrebe, Ludger Honnefelder, Christoph Horn, Wolfgang Kluxen und Wilhelm Vossenkuhl, 3 Bde., Freiburg i. Br. 2011, Bd. 2, 1774-1804.
  • Art. Vernunft, in: Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Herausgegeben von Armin G. Wildfeuer und Petra Kolmer in Verbindung mit Wolfram Hogrebe, Ludger Honnefelder, Christoph Horn, Wolfgang Kluxen und Wilhelm Vossenkuhl, 3 Bde., Freiburg i. Br. 2011, Bd. 3, 2333-2370.
  • Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Herausgegeben von Petra Kolmer und Armin G. Wildfeuer in Verbindung mit Wolfram Hogrebe, Ludger Honnefelder, Christoph Horn, Wolfgang Kluxen und Wilhelm Vossenkuhl, 3 Bde. (2700 Seiten), Freiburg i. Br. 2011.

vor 2010

  • (2009) Beratung als praktisch-sittliche Konkomitanz. Notwendigkeit, Handlungstheorie, Prinzipien und Tugenden einer Beratungsethik, in: Beratung Aktuell. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Beratung 10 (2009), 28-60 (Sonderausgabe: "Beratung auf dem Weg der Akademisierung". Fachtagung des Postgradualen Masterstudiengangs Master of Counceling Ehe-, Familien- & Lebensberatung)
  • (2009) Das fünfte Gebot: "Du sollst nicht morden!" Das biblische Tötungsverbot und die besondere Schutzwürdigkeit menschlichen Lebens im Ethos der Menschenrechte, in: E. Jünemann/H. Theisen (Hrsg.), Zehn Gebote für Europa. Der Dekalog und die eurpäische Wertegemeinschaft, Erkelenz (Altius Verlag) 2009, 113-134
  • (2008) Kultur statt Natur. Warum setzen sich so viele Menschen für die Öko-Bewegung ein - und so wenige für die Freiheit?, Interview in: Brandeins - Das Wirtschaftsmagazin 8/2008, 118-121.
  • (2008) H. M. Baumgartner, Th. Heinemann, L. Honnefelder, W. Wickler, A. G. Wildfeuer (2008): Menschenwürde und Lebensschutz: Philosophische Aspekte, in: G. Rager (Hrsg.), Beginn, Personalität und Würde des Menschen (= Reihe Grenzfragen, Bd. 23), 3., vollst. neu bearb. Ausg., Freiburg i. Br./München 2008, 323-431.
  • (2007) Menschenbild und Normalitätskonzept. Überlegungen im Kontext der Bestimmung des Begriffs "Behinderung", in: F. Eller u. A. G. Wildfeuer (Hrsg.): Problemkontexte kindlicher Entwicklung, Münster 2007.
  • (2007) Genitus non factus! Warum es einen moralischen Unterschied macht, "gezeugt" oder "gemacht" zu werden, in: F. Eller u. A. G. Wildfeuer (Hrsg.): Problemkontexte kindlicher Entwicklung, Münster 2007.
  • (2007) F. Eller u. A. G. Wildfeuer, Vorwort der Herausgeber, in: F. Eller u. A. G. Wildfeuer (Hrsg.): Problemkontexte kindlicher Entwicklung, Münster 2007.
  • (2007) F. Eller u. A. G. Wildfeuer (Hrsg.): Problemfelder kindlicher Entwicklung, Münster 2007
  • (2006) Rezension zu: EVE-MARIE ENGELS/ELISABETH HILDT (Hrsg.), Neurowissenschaften und Menschenbild, Paderborn (mentis) 2005, 256 Seiten, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 52/2 (2006), 206-211.
  • (2006) Athens and Alexandria. Linking to the Common Intellectual Roots as a Precondition to Establish a Rational Order of Coexistence between the Eastern and the Western World, in: H. Theisen, W. Mustafa (Hrsg.), Modernism and Post-Modernism: North-South Interaction, Reinterpretation, Future Prospects, Bethlehem 2006, 110-134.
  • (2005) 'Person' und 'Mensch'. Anmerkungen zu einer folgenreichen Unterscheidung in der aktuellen Diskussion um Leben und Tod, in: Medizinische Ethik im Wandel. Grundlagen - Konkretionen - Perspektiven, hrsg. v. Eberhard Schockenhoff, Alois J. Buch, M. Volkenandt und V. Wetzstein, Ostfildern 2005, 86-96.
  • (2005): Mors certa, hora incerta! Über die Gewissheit des eigenen Todes als Problem der Philosophie, in: M. Hörning und P. Leppin (Hrsg.), Der Tod gehört zum Leben. Sterben und Sterbebegleitung aus interdisziplinärer Sicht (Ethik interdisziplinär, Bd. 7), Münster 2005, 83-122
  • (2004): Das "gute" oder "gelingende Leben" im Ethos der Demokratie, in: J.-H. Hahn u.a. (Hrsg.), Erreicht oder reicht uns die Demokratie. 5. Symposium des Professorenforums am 12./13. April 2002 an der J. W. Goethe-Universität, Frankfurt/Main, Gießen 2004, 217-239
  • (2003): Bestimmung, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 1, 194.
  • (2003): Deontologie, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 1, 296-297.
  • (2003): Ich, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 1, 842-943.
  • (2003): Imperativ, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 1, 850.
  • (2003): Kategorischer Imperativ, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 1, 930-931.
  • (2003): Heteronomie, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 1, 805.
  • (2003): Würde, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 2, 2093-2094.
  • (2003): Person, Personalität, 1. Philosophisch, in: G. W. Hunold (Hrsg.), Lexikon der christlichen Ethik, Freiburg i. Br., Bd. 2, 1394-1356
  • (2003): Das Übel, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, .
  • (2003): Recht, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen,.
  • (2003): Regel, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, .
  • (2003): Religiöses Stadium, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, .
  • (2003): Reservatio mentalis, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, .
  • (2003): Teleologie, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, .
  • (2003): Telos, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, (im Erscheinen).
  • (2003): Theodizee, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, (im Erscheinen).
  • (2003): Utilitarismus, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, (im Erscheinen).
  • (2003): Vitalismus, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, (im Erscheinen).
  • (2003): Weisheit, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, (im Erscheinen).
  • (2003): Wert, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, (im Erscheinen).
  • (2003): Wertethik, in: D. Rehfus (Hrsg.), Handwörterbuch Philosophie, Göttingen, (im Erscheinen).
  • (2002): Freiheit, in: M. Düwell, C. Hübenthal u. M. H. Werner (Hrsg.), Handbuch der Ethik, Metzler: Stuttgart, 352-360 (2., erw. Auflage 2006).
  • (2002): Rezension zu Roland Kipke, Mensch und Person. Der Begriff der Person in der Bioethik und die Frage nach dem Lebensrecht aller Menschen, Berlin (Logos) 2001 (= Berliner Arbeiten zur Erziehungs- und Kulturwissenschaft, Bd. 8), 118 Seiten, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 48, 316-318.
  • (2002): Menschenwürde – Leerformel oder unverzichtbarer Gedanke?, in: M. Nicht u. A. G. Wildfeuer (Hrsg.), Person – Menschenwürde - Menschenrechte im Disput (= Arbeitsbücher für Schule und Bildungsarbeit, Bd. 5), LIT-Verlag: Münster, 19-116.
  • Manfred Nicht und Armin G. Wildfeuer (Hrsg.) (2002): Person – Menschenwürde - Menschenrechte im Disput (= Arbeitsbücher für Schule und Bildungsarbeit, Bd. 5), LIT-Verlag: Münster (418 Seiten)
  • (2002): Werte/Wertediskussion, in: W. Becker, G. Buchstab, A. Doering-Manteuffel u. R. Morsey (Hrsg.), Lexikon der christlichen Demokratie in Deutschland, Schöningh: Paderborn, 684f. .
  • Armin G. Wildfeuer/Christiane Woopen (2001): Genetische Ausstattung und Schutz der Person, in: C. F. Gethmann, L. Honnefelder, O. Schwemmer u. L. Siep (Hrsg.), Forschungsprojekt: Die "Natürlichkeit" der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken. Abschlussbericht (= Institut für Wissenschaft und Ethik: Forschungsbeiträge Reihe A, Bd. 1), Universitätsverlag: Bonn, 118-164.
  • (2001): Über Normalität und Behinderung, in: K.-J. Feischen (Hrsg.), "Normal ist, wer dem Ideal so nahe wie möglich kommt" - Über Normalität und Behinderung, Marsberg, 41-51.
  • (2001): Utilitarismus, in: K. Adenauer-Stiftung (Hrsg.), Glossar Biowissenschaften und Bioethik, Sankt Augustin, 57-59.
  • (2001): Person, in: K. Adenauer-Stiftung (Hrsg.), Glossar Biowissenschaften und Bioethik, Sankt Augustin, 45-48.
  • (2001): Menschenwürde, in: K. Adenauer-Stiftung (Hrsg.), Glossar Biowissenschaften und Bioethik, Sankt Augustin, 40-42.
  • (2000): Würde, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg i. Br., Bd. 10, 1324f. .
  • (2000): Weiße, Christian Hermann, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg I. Br, Bd. 10, 1049.
  • (2000): Weber, Joseph, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg i. Br., Bd. 10, 993.
  • (2000): Vernunftreligion, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg i. Br., Bd. 10, 709f. .
  • (2000): Swedenborg, Emanuel v., in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg i. Br., Bd. 9, 1149f. .
  • (2000): Solipsismus, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg i. Br., Bd. 9, 711ff. .
  • (2000) Shaftesbury, Anthony Ashley Cooper, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg i. Br., Bd. 9, 537f. .
  • (2000): Um der Freiheit willen: Zur legitimationstheoretischen Rekonstruktion eines originären Erziehungs- und Bildungsauftrages des freiheitlich-demokratischen Verfassungsstaates, in: N. Glatzel u. U. Nothelle-Wildfeuer (Hrsg.), Christliche Sozialethik im Dialog. Zur Zukunftsfähigkeit von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, Vektor-Verlag: Grafschaft, 297-316.
  • (1999): Person, Personalität. Philosophisch, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Herder: Freiburg i. Br., Bd. 8, 42-46.
  • (1999) Praktische Vernunft und System. Entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen zur ursprünglichen Kantrezeption Johann Gottlieb Fichtes (= Speculation und Erfahrung. Texte und Untersuchungen zum Deutschen Idealismus, hrsg. v. W. G. Jacobs, G. Orsi,, O. Pöggeler u. H. W. Schrader in Verbindung mit den Institutionen Fichte-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften München, Hegel-Archiv der Ruhr-Universität Bochum, Istituto Italiano per gli Studi Filosofici Napoli, Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften München, Abt. II, Bd. 35), Frommann-Holzboog Verlag: Stuttgart-Bad Cannstatt (598 Seiten).
  • Rezensionen: ...
  • (1999): Medizinethik. Ethische Probleme am Beginn menschlichen Lebens, in: M. Klopfer u. A. Kolbe (Hrsg.), Ethik I: Grundfragen ethischer Verantwortung, München, 67-107 (2. Aufl. 2001, russische Übersetzung: Omsk 2002).
  • (1999): Freiheit und soziale Gerechtigkeit. Die Verantwortung des Staates für Bildung und Erziehung, in: M. Rößler (Hrsg.), Nachdenken über Schule, Dresden, 33-50 (2. Aufl. 2000).
  • H. M. Baumgartner, L. Honnefelder, W. Wickler, A. G. Wildfeuer (1998): Menschenwürde und Lebensschutz: Philosophische Aspekte, in: G. Rager (Hrsg.), Beginn, Personalität und Würde des Menschen (= Reihe Grenzfragen, Bd. 23), 2. Aufl. Freiburg i. Br./München, 161-242.
  • (1998): Determinismus, in: W. Korff, L. Beck u. P. Mikat (Hrsg.), Lexikon der Bioethik, Gütersloh, Bd. 1, 470-479.
  • (1998): Person, philosophisch, in: W. Korff, L. Beck u. P. Mikat (Hrsg.), Lexikon der Bioethik, Gütersloh, Bd. 3, 5-9.
  • (1998): Lebensbeginn, ethisch, in: W. Korff, L. Beck u. P. Mikat (Hrsg.), Lexikon der Bioethik, Gütersloh, Bd. 2, 541-544.
  • (1998): Vernunftkonzeption und die Vermittlung von Freiheit und Natur in der kritischen Philosophie Immanuel Kants, in: M. Dreyer u. K. Fleischhauer (Hrsg.), Natur und Person im ethischen Disput, Freiburg i. Br./München, 105-145.
  • (1998): Metaphysik: Kant - Deutscher Idealismus - Neukantianismus, in: W. Kasper (Hrsg.), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl. Freiburg, Bd. 7, 196-198.
  • (1997): Chancen und Risiken der Anwendung humangenetischer Methoden in der pränatalen Diagnostik: Ein Überblick über die Diskussion in Deutschland, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 43, 131-145.
  • (1997): Vernunft als Epiphänomen der Naturkausalität. Zu Herkunft und Bedeutung des ursprünglichen Determinismus J. G. Fichtes, in: W. H. Schrader (Hrsg.), Anfänge und Ursprünge. Zur Vorgeschichte der Jenaer Wissenschaftslehre (= Fichte-Studien. Beiträge zur Geschichte und Systematik der Transzendentalphilosophie, Bd. 9: Akten des 2. internationalen Fichte-Kongresses vom 26. September bis 1. Oktober 1994 in Jena), Amsterdam, 61-82.
  • H. M. Baumgartner, L. Honnefelder, W. Wickler, A. G. Wildfeuer (1997): Menschenwürde und Lebensschutz: Philosophische Aspekte, in: G. Rager (Hrsg.), Beginn, Personalität und Würde des Menschen (= Reihe Grenzfragen, Bd. 23), Freiburg i. Br./München, 161-242.
  • Heteronomie , in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 5, Freiburg 1996
  • Kategorischer Imperativ , in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 5, Freiburg 1996
  • Imperativ , in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 5, Freiburg 1996
  • Identitätsphilosophie , in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 5, Freiburg 1996
  • Ich , in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 5, Freiburg 1996
  • Jacobi , in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 5, Freiburg 1996
  • Henrichs , in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 5, Freiburg 1996
  • Helvétius, Claude-Adrien, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 4, Freiburg 1996
  • Fries, Jakob Friedrich, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 4, Freiburg 1996
  • Prinzip und Anwendung - Theorieprobleme einer "angewandten Ethik", in: Freiheit und Verantwortung. Viertes Symposium des Europa Forum Philosophie der Association Internationale des Professeurs de Philosophie vom 26.-30. Okt. 1995 in Leipzig, Documentation Mai 1996, Minden, 33-42.
  • Hirntod und Organentnahme (Tagungsbericht), in: BUN 1995
  • Art. Fortschritt I: Begriff, Begriffsgeschichte, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 3, Freiburg 1995
  • Art. Deontologie I: Philosophisch, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 3, Freiburg 1995
  • Stichwort: Fortschritt, in: ZME 40 (1995), 59-65.
  • Ethik und Öffentlichkeit, in: ZME 40 (1995), 52-57.
  • Grenzbestimmungen der Vernunft. Philosophische Beiträge zur Rationalitätsdebatte, hrsg. von Petra Kolmer und Harald Korten in Verbindung mit Klaus Konhardt, Gerhard Schönrich, Armin G. Wildfeuer und Thomas Zwenger, Freiburg-München (Verlag Karl Alber) 1994
  • Biomedizinische Ethik in Europa (Tagungsbericht), in: Bonner Universitätsnachrichten Nr. 195.
  • Das "Institut für Wissenschaft und Ethik" - Ziele, Strukturen, Projekte (Bericht), in: Christian Schwarke (Hrsg.): Ethik in Wissenschaft und Technik. Erfahrungen und Perspektiven im interdisziplinären Dialog (= Forum Humane Technikgestaltung, Heft 11), Bonn 1994, S. 34-39.
  • Projekt "Die ‘Natürlichkeit’ der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken" vorgestellt. Symposium der Forschungsarbeitsgemeinschaft Bioethik in NRW (Tagungsbericht), in: Bonner UniversitätsNachrichten. Informationen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 27/Nr. 194, Mai 1994, 18-19.
  • Institut für Wissenschaft und Ethik an der Universität Bonn gegründet (Tagungsbericht), in: Bonner UniversitätsNachrichten. Informationen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 27/Nr. 194, Mai 1994, 17-18.
  • Universität Bonn: Symposium zum Thema "Humangenetik in der Pränataldiagnostik" (Tagungsbericht), in: Information Philosophie ***.
  • Forschungsarbeitsgemeinschaft Bioethik in Nordrhein-Westfalen. Symposien - Das Projekt "Die ‘Natürlichkeit’ der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken" (Tagungsbericht), in: Zeitschrift für medizinische Ethik 40 (1994), 27f.
  • Medizin und Ethik unter den Bedingungen der modernen Wissenschaftsgesellschaft. Eröffnung des "Instituts für Wissenschaft und Ethik" in Bonn - Forschungsabteilung für die ethischen Fragen der biomedizinischen Wissenschaften (Tagungsbericht), in: Zeitschrift für medizinische Ethik 40 (1994), 24-26.
  • Art. Christliche Philosophie: IV. Katholische und protestantische Theologie des 20. Jahrhunderts, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 2, Freiburg 1994
  • Art. Christliche Philosophie: V: 18./19. Jahrhundert, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 2, Freiburg 1994
  • Art. Claude Bruaire, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 2, Freiburg 1994
  • Art. Bestimmung, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 2, Freiburg 1994
  • Darf der Mensch alles, was er kann? Medizin und Menschenwürde, in: Rheinischer Merkur Nr. 23 vom 10.6.1994, S. 25.
  • Zeitschrift für medizinische Ethik (Mitglied der Schriftleitung 1993-2000)
  • Forschungsbericht: Ludger Honnefelder / Lucia Morandi / Beatrix Varga-Ottahal / Armin Wildfeuer (Textfassung) / Christiane Woopen: Genetic aberration and the normative Concepts of disease and disability: a european comparison. Final Report (CEC Program "Analysis of the human Genome", Bonn/Brüssel 1993 (dt. Genetische Abweichung und die normativen Begriffe Gesundheit/Krankheit und Behinderung - ein europäischer Vergleich)
  • Dietrich von Engelhardt, Klassiker der Medizin II. (Rezension), In: Zeitschrift für medizinische Ethik 3/1992.
  • Ingensiep, H.-D./Dünckmann, M.: Evolution des Menschen, 5: Evolution und Erkennen, Tübingen: Deutsches Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen, 1990, 216 Seiten - (Rezension) In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 3/1992.
  • 'Person' und 'Mensch'. Anmerkungen zu einer folgenreichen Unterscheidung in der aktuellen Diskussion um Leben und Tod, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 38 (1992), 201-211.
  • Neuere Publikationen zur wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und ethischen Verortung der Medizin - (Sammelbesprechung) In: Arzt und Christ 37 (1/1991).
  • Aspekte einer ethischen Bewertung des Fallberichts (zus. m. Hans Michael Baumgartner), in: Ethik in der Medizin 2 (1/1991), *-*.
  • Neuere Veröffentlichungen zum Thema "AIDS". - (Sammelbesprechung) In: Zeitschrift für medizinische Ethik 36 (1990), 283-287.
  • Die Verlierer sind wir alle. Anmerkungen zur jüngsten Abtreibungsdiskussion, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 36 (1990), 258-268.
  • Gedanken zu einem interdisziplinären Dialog: das "Lexikon Medizin - Ethik - Recht" (zus. m. Chr. Woopen u. H. Woopen), in: Lebendiges Zeugnis 45 (1990), 218-230.
  • Rezension (zus. mit Chr. Woopen u. H. Woopen): LEXIKON MEDIZIN, ETHIK, RECHT. Hrsg. v. Albin Eser, Markus von Lutterotti, Paul Sporken unter Mitwirkung von Franz Josef Illhardt und Hans-Georg Koch, Freiburg i. Br., Basel, Wien (Verlag Herder) 1989, VIII/648 S, in: Arzt und Christ 36 (1990), 140-143; dasselbe in: Zeitschrift für Klininische Psychologie, Psychopathologie u. Psychotherapie, 4/1990; dasselbe in: Wege zum Menschen 42 (8/1990), 509-514 (erw. Fassung); dasselbe in: Studia Moralia (Roma) 29 (1990), 623-631 (erw. Fassung).
  • Rezension: HEINRICH SCHIPPERGES: Die Technik der Medizin und die Ethik des Arztes: Es geht um den Patienten, Frankfurt am Main (Knecht) 1988, 179 Seiten, in: Arzt und Christ 35 (1989), 123-124.
  • Art. "Zeit"  (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 715-716  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Theologie, 4. Theologie und Philosophie" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 649-650 (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Theologie, 1. Begriffsgeschichtlich-philosophisch" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 644-645.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Panentheismus" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 495.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Pantheismus" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 495-496.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Freiheit/Freiheitsgeschichte, VI. Systematisch: philosophisch/theologisch" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 181-183.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Freiheit/Freiheitsgeschichte, IV. Christentum" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 180-181.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Freiheit/Freiheitsgeschichte, III. Judentum" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S, 179-180.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Freiheit/Freiheitsgeschichte, II. Phänomen" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 178-179.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Deismus"  (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 120-121.  (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).
  • Art. "Absolut/relativ" (zus. m. Hans M. Baumgartner), in: Lexikon der Religionen, hrsg. v. Hans Waldenfels, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1987, 2. Aufl. 1988, S. 3-4 (TB-Ausgabe = Herder-Spektrum 4090,1992; 21995; 31996; 41999; Übersetzungen: Ital.: Nuovo Dizionario delle Religioni. Ed. San Paolo: Cinisello Balsamo (Milano) 1993; Poln.:Lexsykon Religii. VERBINUM - Wydawnictwo Ksi??ya Werbistów: Warszawa 1997; Port-bras.: Léxico das Religiõnes. Ed.Vozes: Petropolis 1998.).

Während des Sommersemesters 2022 findet die Sprechstunde regelmäßig am Dienstag von 13.30 bis 14 Uhr nur online über Webex Meeting statt. 

Freie Sprechstundentermine sind in allen ILIAS-Ordnern des Dozenten unter dem Link "Sprechstunde Prof. Dr. Armin G. Wildfeuer" (unterhalb der Kalenderanzeige) buchbar. Dort wird auch über die Webex-Zugangsdaten informiert. Wer auf keine Veranstaltung Zugriff hat, der kann auch per Mail einen Termin absprechen.

Die Studierenden werden gebeten, im Zuge der Anmeldung bereits auch über ihr Anliegen zu informieren.

image

Prof. Dr. Armin Wildfeuer

Professor der Philosophie Köln, Sozialwesen
Zum Kopfbereich springen