Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

"Andere zur Unabhängigkeit führen“ - Der Beitrag von Cora Baltussen zur Praxis und Supervision im Sozialwesen

Datum und Uhrzeit 16.01.2024, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort/ Adresse

Hörsaal
Piusallee 89, 48147 Münster

Referent_innen Herr Prof. Dr. Volker Jörn Walpuski (EH Freiburg)
Anmeldezeitraum keine Anmeldung erforderlich

Wir laden herzlich ein zum Vortrag „Andere zur Unabhängigkeit führen“ - Der Beitrag von Cora Baltussen zur Praxis und Supervision im Sozialwesen am 16. Januar 2024 um 17:00 Uhr an der Piusallee 89, Münster.

Cora Baltussen (1912–2005), niederländische Sozialarbeiterin und Psychologin, hat mit einem dezidiert politischen Ansatz maßgeblich die Praxis und Supervision des Sozialwesens geprägt. Der Vortrag beleuchtet die aktuelle Bedeutung vor dem historischen Hintergrund von Nationalsozialismus, 2. Weltkrieg und Widerstand gegen die deutsche Besatzung der Niederlande.

Herr Prof. Dr. Volker Jörn Walpuski (EH Freiburg) wird uns Person und Wirken von Cora Baltussen in einem Vortrag näherbringen. Anschließend diskutieren wir auf einem Podium mit Fachkräften aus Wissenschaft und Praxis und mit dem Publikum, was die Impulse für die heutige Professionsentwicklung im Sozialwesen und in der Supervision bedeuten.

Prof. Dr. Ursula Tölle

Professorin

Münster, Sozialwesen

Prof. Dr. Jörg Rövekamp-Wattendorf

Professor

Münster, Sozialwesen

2024 Soziales Studium Münster
Zum Kopfbereich springen