Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Online, | Aachen, | Workshop,

Praxistagung: „Klimanotstand und Soziale Arbeit“

Die Fachtagung „Klimanotstand und Soziale Arbeit“ möchte dazu beitragen, die Soziale Arbeit als Profession und Disziplin stärker auf umwelt-, klima- und nachhaltigkeitsbezogene Herausforderungen auszurichten.

2. Internationaler Fachtag zur ökologisch-kritisch-reflexiven Sozialen Arbeit in der Klimakrise

Datum und Uhrzeit 28.05.2024, 09:30 - 13:30 Uhr
Ort/ Adresse

katho am Standort Aachen
Robert-Schuman-Str. 25
52066 Aachen

Referent_innen Prof. Dr. Norbert Frieters-Reermann
Anmeldezeitraum Keine Anmeldung notwendig
Anmeldeinformationen Online unter: https://www.s-inn.net/veranstaltungen/klimanotstand-und-soziale-arbeit
Veranstalter katho
Institut für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung

Nach der erfolgreichen Fachtagung „Klimanotstand und Soziale Arbeit“ am 21. April 2023 wollen wir dieses Format in ähnlicher Weise am 28. Mai 2024 wiederholen. Die Fachtagung möchte dazu beitragen, die Soziale Arbeit als Profession und Disziplin stärker auf umwelt-, klima- und nachhaltigkeitsbezogene Herausforderungen auszurichten. Dabei geht es auch darum, das anthropozentrisch-soziale Paradigma der Sozialen Arbeit zu hinterfragen und um ein ökologisch-planetarisches Paradigma zu erweitern. Zentrale soziale Probleme der Gegenwart und Zukunft sind nicht von Klima- und Umweltrisiken zu trennen und sollten gemeinsam adressiert werden.

Die Entwicklung einer ökologisch-kritisch-reflexiven und klimaresponsiven Sozialen Arbeit steht im deutschsprachigen Kontext erst am Anfang und bedarf internationaler Inspirationen und Perspektiven. Diese werden durch internationale Akteure in die Tagung einfließen.

Die Tagung „Klimanotstand und Soziale Arbeit“ stellt in diesem Kontext einen Experimentier- und Diskursraum dar, in dem wir uns auf verschiedenen Wegen einer ökologisch-kritisch-reflexiven Sozialen Arbeit nähern.

Diese Tagung ist keine wissenschaftliche Konferenz, sondern eine Praxistagung mit verschiedenen konkreten praktischen Angeboten im Kontext einer klimaresponsiven und ökologisch-reflexiven Sozialen Arbeit und Bildungsarbeit.

Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der Stärkung von Klima-Empowerment und Klima-Resilienz. Dazu sollen verschiedene konkrete Ansätze, Initiativen und Modelle vorgestellt werden.

 

2024 Hochschule Soziales Praxis Institut für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung Aachen News 2024 Mai katho Institut für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung Workshop Nachhaltigkeit Online Aachen
Zum Kopfbereich springen