Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Aachen, | Vortrag,

Rassismus und Gesellschaftskritik: Vortrag von Dr. Ulrike Marz

Auf Einladung des Centrums für Antisemitismus- und Rassismusstudien (CARS) an der katho spricht die Sozialwissenschaftlerin Dr. Ulrike Marz über Perspektiven einer Kritischen Theorie des Rassismus sowie grundlegende Kontroversen innerhalb der Rassismusforschung.

„Rassismus und Gesellschaftskritik - Perspektiven einer Kritischen Theorie des Rassismus“: Vortrag von Dr. Ulrike Marz

Datum und Uhrzeit 26.10.2022; 19:00 - 21:00 Uhr
Ort/ Adresse

katho Nordrhein-Westfalen am Standort Aachen
Robert-Schuman-Str. 25
52066 Aachen
Aula

Anmeldezeitraum Anmeldung möglichst bis zum 20. Oktober 2022
Anmeldeinformationen Bitte melden Sie sich über das unten stehende Anmeldeformular an. Die Anmeldung ist kostenfrei.
Veranstalter Fachbereich Sozialwesen Aachen
Centrum für Antisemitismus- und Rassismusstudien (CARS)

In Ulrike Marz Vortrag wird ein Überblick über eine Kritische Theorie des Rassismus gegeben, zentrale Perspektiven einer Kritik des Rassismus in Anlehnung an das Denken Theodor W. Adornos dargestellt und einige der grundlegenden Kontroversen innerhalb der Rassismusforschung diskutiert.

Die zentralen Sortierungen einer Rassismuskritik in der Tradition der Kritischen Theorie verlaufen an der Vermittlung folgender Gegensatzpaare: Universalismus/ Partikularismus, Subjektivismus/ Objektivismus und Natur/Kultur. 

Dr. Ulrike Marz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für soziologische Theorien und Theoriegeschichte der Universität Rostock und Autorin des Buches Kritik des Rassismus. Eine Einführung (Schmetterling Verlag 2020).

Wir möchten Sie bitten, rechtzeitig ab 18:30 Uhr zu erscheinen, um einen pünktlichen Veranstaltungsbeginn um 19:00 Uhr gewährleisten zu können.

Dr. Ulrike Marz: Rassismus und Gesellschaftskritik

Vortrag am 26. Oktober 2022 um 19:00 Uhr an der katho in Aachen

Events 2022 Oktober Fachbereich Sozialwesen Aachen Centrum für Antisemitismus- und Rassismusstudien (CARS) Vortrag Soziales Aachen
Zum Kopfbereich springen