Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Prof. Dr. phil. Marianne Genenger-Stricker

Akademischer Werdegang

  • 1976- 1981 Studium der Pädagogik und Sozialpädagogik in Bamberg
  • 1995 -1998 Promotionsstudium an der RWTH Aachen. Dissertation zum Thema „Erfolgsfaktor Studienbegleitung“

Berufliche Stationen

  • 2007 -2011 Dekanin des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO an der Abteilung Aachen
  • seit 1999    Professorin für "Theorien und Konzepte Sozialer Arbeit" mit dem Studienschwerpunkt "Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • 1996-1999  Koordinatorin der Studiengänge für Frauen neben der Familientätigkeit an der KatHO, Abt. Aachen
  • 1981- 1996 Tätigkeiten in der Jugend-, Verbands- und Erwachsenenbildung mit den inhaltlichen Schwerpunkten Migration, Gender und Sozialpolitik

  • Studienschwerpunkt "Soziale Arbeit"

  • Partizipation und Selbstermächtigung von Geflüchteten

  • Bildungsteilhabe von geflüchteten Jugendlichen im außerschulischen Bildungsbereich

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit in einem ländlichen Kreisgebiet: Bedarfe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. 

  • Bildungsteilhabe von geflüchteten Jugendlichen im außerschulischen Bildungsbereich

  • Untersuchung, wo und wie ehrenamtliche Arbeit in den Einrichtungen und Diensten der Caritas NRW vorhanden ist

  • Tag der Integration - Perspektiven der Weiterentwicklung

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit in einem ländlichen Kreisgebiet: Bedarfe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

  • JuBiLe – Jugend – Bildungsteilhabe – Lebensräume
  • Evaluation des Projekts "MitSprache - Ein interkulturelles Projekt zur Stärkung von Familien mit Migrationshintergrund" von IN VIA Köln
  • Evaluationsprojekt: JutE - Jugend trifft Erfahrung
  • Das Lernen lernen. Eine Untersuchung zur Methodenkompetenz in jahrgangsgemischten Klassen
  • Evaluationsprojekt: Welche Rolle spielt die Muttersprache in Beratungssituationen im Rahmen der Interventionsstelle Frauen helfen Frauen
  • Evaluation eines Part-time-Studiengangs von Frauen zur Diplom-Sozialarbeiterin neben der Familientätigkeit
  • Studie zur Beschäftigungssituation von Frauen im kirchlichen Dienst des Bistums Aachen
  • Sozialhilferisiko: Alleinerziehend
  • ProMigra –  Profil für den Migrationsdienst
  • Transkulturelles und interreligiöses Lernhaus der Frauen

  • Genenger-Stricker, M. (2020): Ein Plädoyer für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit. In: Verein Kinder und Jugendliche Driescher Hof e.V. (Hrsg.): Let’s move. Ein Wirkungsbericht mit Blick auf die Zukunft. Aachen, 48–50.
  • Genenger-Stricker, M./Krause, B. (2020): Geschwisterliche und solidarische Kirche – eine Utopie: In: Stiftung Volksverein Mönchengladbach (Hrsg.): Ein Kämpfer mit versöhntem Herzen. Mönchengladbach, 266–272.
  • Genenger-Stricker, M./Frieters-Reermann, N./Klomann, V./Sylla, N. (2019): Resümee: Perspektiven für einen sensiblen Umgang mit forschungsethischen und -methodologischen Herausforderungen. In: Klomann, V./Frieters-Reermann, N./ Genenger-Stricker, M./Sylla, N. (Hrsg.): Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen. Wiesbaden, 195 – 206.
  • Genenger-Stricker, M./Dyba, J. (2019): Ehrenamt braucht Strukturen. In: Neue Caritas, H. 3, 14–18
  • Genenger-Stricker, M./Frieters-Reermann, N./Klomann, V./Sylla, N. (2019): Bildung und Migration als Ausgangspunkte für forschungs-methodische und -ethische Reflexionen. In: Klomann, V./Frieters-Reermann, N./Genenger-Stricker, M./Sylla, N. (Hrsg.): Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen. Wiesbaden, 1–10.
  • Genenger-Stricker, M./Sylla, N./Klomann, V./Frieters-Reermann, N./ (Hrsg.) (2019): Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen. Wiesbaden.
  • Genenger-Stricker, M./Klomann, V./Griebel, K. (2019): Kinder und Jugendliche als Expert*innen: Reflexion von Herausforderungen und Potentialen im Kontext außerschulischer Bildung. In: Klomann, V./Frieters-Reermann, N./Genenger-Stricker, M./Sylla, N. (Hrsg.): Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen. Wiesbaden, 99–14.
  • Genenger-Stricker, M./ Klomann, V./Sylla, N./Frieters-Reermann, N. (2019): Bildung und Migration als Ausgangspunkte für forschungsmethodische und -ethische Reflexionen. In: Klomann, V./ Frieters-Reermann, N./ Genenger-Stricker, M./ Sylla, N. (Hrsg.): Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen. Wiesbaden, 1–10.
  • Genenger-Stricker, M./Sylla, N./Frieters-Reermann, N./Klomann, V. (2019): Forschungspraktische Reflexionen: Eine Einführung. In: Klomann, V./Frieters-Reermann, N./Genenger-Stricker, M./Sylla, N. (Hrsg.): Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen. Wiesbaden, 89–98.
  • Genenger-Stricker, M./Tillmann, T.Sylla, N./Frieters-Reermann, N. (2019): Über Fluchtmigration forschen? Forschungsethische und rassismus-kritische Perspektiven auf Forschung mit geflüchteten Jugendlichen. In: Klomann, V./ Frieters-Reermann, N./ GenengerStricker, M./ Sylla, N. (Hrsg.): Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen. Wiesbaden, 181–194.
  • Genenger-Stricker, M./Frieters-Reermann, N./Sylla, N. (2018): Bildungsteilhabe von Jugendlichen mit Fluchterfahrung. Reflexionen zu Machtverhältnissen in Forschungsprozessen und Handlungsempfehlungen für die Soziale Arbeit. In: BrachesChyrek, R./Stahl, L./Kallenbach, T./Müller, C. (Hrsg.): Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in der Sozialen Arbeit. Leverkusen, 167–181.
  • Genenger-Stricker, M./Tillmann, T./Frieters-Reermann, N./Sylla, N. (2018): Zugehörigkeit und Partizipation ermöglichen. Pädagogische Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen (THEMA JUGEND KOMPAKT 5). Broschüre im Auftrag der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V., Münster.
  • Genenger-Stricker, M./Mallmann, W. Sylla, N./Frieters- Reermann, N. (2018): Bildungsteilhabe für geflüchtete Jugendliche – Anforderungen an die Jugendarbeit. In: Deutsche Jugend. Zeitschrift für Jugendarbeit. H. 10, 427–435.
  • Genenger-Stricker, M./Sylla, N./Frieters-Reermann, N. (2018): Bildungsteilhabe versus Integrationsdruck. Sichtweisen von geflüchteten Jugendlichen auf Integration. In: Außerschulische Bildung. Zeitschrift der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. H. 1, 16–22.
  • Genenger-Stricker, M./Sylla, N./Frieters-Reermann, N./Tillmann, T. (2018): Sichtweisen auf Flucht, Integration und Rassismus. Ergebnisse aus Interviews mit Sozialpädagog*innen, Ehrenamtlichen und Trainer*innen. In: Schlau-Werkstatt für Migrationspädagogik (Hrsg.): Migrationspädagogische Praxis in der Zusammenarbeit mit jungen Geflüchteten. Eine Suchbewegung. München, 16–23. Online unter: www.schlau-werkstatt.de/wpcontent/uploads/2018/09/Publikation-Jahrestagung-2017.pdf [Zuletzt aufgerufen am 29.03.2021].
  • Genenger-Stricker, M./Tillmann, T./Frieters-Reermann, N./Sylla, N. (2018): Zwischen Anpassungsdruck und Ermöglichungsräumen. Potenziale und Herausforderungen der außerschulischen Bildungsarbeit mit geflüchteten Jugendlichen. In: Sozial Extra, 42. Jg., H. 5, 17–20.
  • Genenger-Stricker, M. (2017): Gesellschaftliche Pluralisierung und Individualisierung. In: Marx, B. (Hrsg.): Diversity Management in der Pflege. Aufgabe und Herausforderung. Paderborn und Freiburg, 13–44.
  • Genenger-Stricker, M./Zink, K. (2017): Persönlichkeitsbildung vs. Employability. Außerschulische Bildung als Anwalt für Freiräume. In: deutsche jugend. Zeitschrift für die Jugendarbeit. H. 1, 28–35.
  • Genenger-Stricker, M. (2016): Eine diversitätsbewusste Hochschule: Zur Weiterentwicklung von Studium und Lehre. In: Fischer, V./Genenger-Stricker, M./Schmidt-Koddenberg, A. (Hrsg.): Soziale Arbeit und Schule. Diversität und Disparität als Herausforderung. Schwalbach, 336–378.
  • Genenger-Stricker, M./Klomann, V./Zink, K./Distelrath, L./Eghbalpour, S./Kinnen, K./Mies, K./Stobbe, A. (2016): Offene Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Heinsberg: Bedarfe der Kinder, Jugendlichen und Heranwachsenden. Forschungsbericht. Online unter: www.kreisheinsberg.de/buergerservice/schlagwortindex/ 47dcc160daa1bd [Zuletzt aufgerufen am 14.04.2021].
  • Genenger-Stricker, M./Schmidt-Koddenberg, A./Fischer, V. (Hrsg.) (2016): Diversität und Disparität. Referenzrahmen für Soziale Arbeit in Schule. Schwalbach.
  • Genenger-Stricker, Marianne/Gey, Angelika (2013): Kooperation von Jugendhilfe und Schule - Herausforderungen für die Lehre. In: Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW/Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW (Hrsg.): Chancen der Vielfalt nutzen lernen. Düsseldorf. S. 7-21
  • Genenger-Stricker, Marianne/Hasenjürgen, Brigitte/Schmidt-Koddenberg, Angelika (Hrsg.)  (2009): Transkulturelles und interreligiöses Lernhaus der Frauen. Ein Projekt macht Schule. Opladen.
  • Genenger-Stricker, Marianne/Hasenjürgen, Brigitte/Schmidt-Koddenberg, Angelika (2009): Transkulturelles und interreligiöses Lernhaus der Frauen. Ein Projekt macht Schule. In:Genenger-Stricker, Marianne/Hasenjürgen, Brigitte/Schmidt-Koddenberg, Angelika (Hrsg.): Transkulturelles und interreligiöses Lernhaus der Frauen. Ein Projekt macht Schule. Opladen: Verlag Barbara Budrich. S.110-130.
  • Genenger-Stricker, Marianne/Hasenjürgen, Brigitte/Schmidt-Koddenberg, Angelika (2009): Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft. In: Lásló, Pethö/András, Karácsony (Hg.): Identitások/Identitäten. Festschrift Jenö Bangó zum 75. Lebensjahr, Budapest. S.5-16.
  • Genenger-Stricker, Marianne/da Silva Antunes, Susanne/Schmidt-Koddenberg, Angelika (2007): Von der Migrationssozialarbeit zur Integrationsarbeit (1.4 MB). Ergebnisse der NRW-weiten Evaluationsstudie ProMigra. Köln.
  • Genenger-Stricker, Marianne/Schirra-Weirich, Liane (2005): Alleinerziehende in Sozialhilfe. In: Rohleder, Christiane/Hasenjürgen, Brigitte (Hrsg.): Gender und Soziale Arbeit – neue Überlegungen zu einem alten Thema. Schriften der KFH NW Bd. 1. Opladen, S. 235-262.

  • Leiterin des Bachelor-Studiengangs „Soziale Arbeit für Frauen neben der Familientätigkeit“
  • Vorsitzende der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen e. V.
  • Vorstandsmitglied von donum vitae Aachen e. V.
  • Kuratoriumsmitglied der Kinder- und Jugendstiftung „Jetzt! für morgen.“ im Bistum Aachen
image

Prof'in Dr'in Marianne Genenger-Stricker

Professorin für Soziale Arbeit Aachen, Sozialwesen
Zum Kopfbereich springen