Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Aachen,

Alumni-Veranstaltung Vol. I: Alumni-Arbeit am Standort Aachen ist gestartet

Das neue Alumniteam, bestehend aus Tim Ernst und Annalena Patt vom Praxisreferat und Karin Jazra vom Innovation-Lab Aachen, startete die Alumniarbeit an der Abteilung Aachen unter dem Motto #wirbleibenverbunden. Die Veranstaltung am 15. April 2021 fand unter dem Titel Die Sache mit der Systemrelevanz statt, an der die katho über dreißig ehemalige Studierende, deren Studium teilweise schon über vierzig Jahre zurück lag, begrüßen durfte.

Dies zeigt: Mit der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho/ehemals KFH NW) bleibt man ein Leben lang verbunden – und die katho möchte ihrerseits auch mit ihren ehemaligen Studierenden verbunden bleiben. Mit dem digitalen Format wurde ein anderer Rahmen geschaffen als ursprünglich geplant, aber dennoch ist es gelungen, Wiedersehen und Netzwerken zu ermöglichen.

Neben ehemaligen Studierenden der katho haben auch aktuelle Studierende der Abteilung Aachen teilgenommen. Nach einem Input des Forschungsreferenten Johannes Mertens gab es die Möglichkeit an einem von drei Panels teilzunehmen. Gemeinsam mit Henry Block, einem Vertreter der Kampagne #dauerhaftsystemrelevant, wurde zu Vernetzung, Lockdown und dem Begriff der Systemrelevanz diskutiert und weitergedacht. Bei einem kleinen Ausklang kam dann auch noch ein etwas privaterer Austausch zu Stande. In Zukunft begrüßt die Hochschule ihre Alumni und aktiven Studierenden auch gerne in den Räumen der katho, um in gemütlicher Atmosphäre in Kontakt zu treten, fachlichen Austausch zu gewährleisten und eine Verknüpfung von Hochschule und Praxis zu schaffen.

 

Wir freuen uns, Sie bei den nächsten Alumniveranstaltungen begrüßen zu dürfen. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an den Alumnibeauftragten Tim Ernst, unter alumni.aachen(at)katho-nrw.de.

Studium Aachen Nachbericht
Zum Header springen