Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Aachen,

Ausstellung „KunstRaum“ präsentiert Ergebnisse der Kreativwerksatt Aachen

Zwischen April und Juni 2022 organisierte die katho (Abteilung Aachen) in Kooperation mit dem Autismus-Therapiezentrum Aachen (ATZ) eine Kreativwerkstatt. 15 katho-Studierende und vier von einer Autismus-Spektrum-Störung betroffene Menschen hatten dort die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre einen Zugang zur individuellen Kreativität zu bekommen.

V.l.n.r.: Sonja Howe Howe, Manfred Borutta, Michaele Dickmeis-Hoven mit den Teilnehmer_innen des KreativRaums. (Foto: Sonja Howe)

Während des Entstehungsprozesses des eigenen Kunstwerkes erhielten alle Teilnehmer_innen Unterstützung von Kunsttherapeutin Michaele Dickmeis-Hofen, wodurch sie die eigene künstlerische Handschrift entdecken konnten. In der Abschlussausstellung „KunstRaum“ wurden am 17. Juni am Standort Aachen alle Werke der Öffentlichkeit präsentiert. Referentin Michaele Dickmeis-Hoven (Kunsttherapeutin (DGKT), Trainerin und Coachin), Sonja Howe (Leiterin des ATZ Aachen) und Prof. Dr. Manfred Borutta (Modulbeauftragter) führten durch die Veranstaltung und begrüßten Gäste, katho-Studierende und Akteure des ATZ.

News Soziales Aachen Nachbericht
Zum Kopfbereich springen