Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| katho,

Neuer Themenblock bei s_innzeit: Klimawandel und Nachhaltigkeit als Aufgabe für die Soziale Arbeit?

Der Klimawandel zählt zu den größten sozialen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts und wirft zwingend Fragen nach Menschenrechten, Postkolonialismus, Gesundheit und Gerechtigkeit auf – und berührt somit auch Kernthemen der Sozialen Arbeit.

Die Podcast-Folge „Die Soziale Arbeit und der Klimawandel“ ist ab dem 20. Dezember 2021 zu hören.

In der neuesten Folge des s_innzeit-Podcasts sind Janina Yeung und Yannick Liedholz zu Gast.

Daher sprechen die beiden Moderator_innen von s_innzeit, Marina und Jens, in einem neuen Themenblock über das Thema „Die Soziale Arbeit und der Klimawandel“. Die dazu eingeladenen Expert_innen sind Yannick Liedholz, Dozent an der Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) und Janina Yeung, Referentin in dem Projekt „Klimaschutz in der Sozialen Arbeit stärken“ beim Paritätischen Gesamtverband.

Die zentrale Frage der Podcast-Folge ist die Bedeutung des Klimawandels und des Klimaschutzes für die Soziale Arbeit, sowohl in Hinblick auf die Profession selbst als auch auf die Möglichkeiten, den Klimaschutz in der alltäglichen Arbeit zu integrieren und mitzudenken. In der Folge werden zunächst die grundlegenden "Berührungspunkte von Sozialer Arbeit und Klimawandel“ mit Yannick Liedholz thematisiert, der im vergangenen Jahr zu eben diesem Thema ein Buch veröffentlicht hat. Im Anschluss stellen wir uns mit Janina Yeung der Frage, wie man “Klimaschutz in der Sozialen Arbeit stärken“ kann. Der Paritätische Wohlfahrtsverband arbeitet dazu an einem Projekt, in dem drei Jahre lang 45 Organisationen begleitet werden: von der Analyse des CO2-Fußabdrucks bis hin zu praktischen Möglichkeiten, Klimaschutzmaßnahmen umzusetzen und damit Treibhausgase einzusparen. In der neuen Podcast-Folge geht es aber auch um die Frage, welche besondere Sichtweise die Soziale Arbeit auf den Klimawandel hat, welche Vorteile aus Nachhaltigkeit und Klimaschutz entstehen können, und warum auch die Soziale Arbeit Klimaschutzmaßnahmen treffen sollte, obwohl sie nicht zu den größten Emittenten gehört.
 

Wo und ab wann zu hören?

Die Folge “Die Soziale Arbeit und der Klimawandel“ ist ab dem 20. Dezember 2021 unter dem Stichwort “s_innzeit – der Wissenschaftspodcast zur Sozialen Arbeit“ überall dort zu hören, wo es Podcasts gibt, oder über unsere Webseite sinnzeit-podcast.de. Wir wünschen viel Spaß beim Hören!

 

 

Transfer katho News Transfernetzwerk Soziale Innovation – s_inn Soziales Nachhaltigkeit
Zum Kopfbereich springen