Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| katho, | Köln,

Neuerscheinung: Rechtliche Aspekte der Suchthilfe

Anfang Juni ist das neue Buch von Prof. Dr. Rolf Jox, Professor für Recht im Fachbereich Sozialwesen am Standort Köln, erschienen. Mit seinem Kompendium unterstützt er Suchthelfer_innen bei der Klärung von rechtlichen Zusammenhängen in ihren Tätigkeiten.

(c) Verlag Kohlhammer

Suchthelfer_innen stoßen häufig auf rechtliche Fragestellungen: Hat sich mein drogenabhängiger Klient strafbar gemacht? Welche Auswirkungen hat dies auf die geplante Suchtbehandlung? Ist das Kindeswohl bei Kindern von Suchtkranken gefährdet? Wie kann auf durch Sucht verursachte Verschuldung reagiert werden? Welche suchtbezogenen Besonderheiten müssen im Sozialrecht beachtet werden?

Mit seinem Band behandelt Prof. Dr. Rolf Jox diese und weitere Fragen und legt Suchthelfer_innen ein Kompendium vor, das es ihnen in ihrem spezifischen Arbeitsfeld der Suchthilfe ermöglicht, sich schnell über relevante rechtliche Inhalte zu informieren. Der Jurist lehrt unter anderem im Weiterbildungstudiengang Suchthilfe/-therapie (M.Sc.) der katho.

"Rechtliche Aspekte in der Suchthilfe" ist Teil der Reihe "Sucht: Risiken - Formen - Interventionen. Interdisziplinäre Ansätze von der Prävention zur Therapie" im Kohlhammer-Verlag und ist unter anderem im Verlags-Shop erhältlich.

image

Prof. Dr. jur. Rolf Jox

Professor der Rechtswissenschaft / Vorsitzender des Prüfungsausschusses SW

Köln, Sozialwesen

Soziales Forschung katho Köln News
Zum Kopfbereich springen