Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Paderborn,

Neu für alle Studierenden im Paderborner Sozialwesen: Praxiskolloquium im Sommersemester 2022

Im Sommersemester 2022 findet erstmalig das Praxiskolloquium statt. Dieses Format, das den Studierenden auf freiwilliger Basis offensteht, bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Praxiseinrichtungen der Sozialen Arbeit und Kindheitspädagogik in den engeren Kontakt und Austausch zu treten. Die Studierenden erhalten so einen konkreteren Einblick in die vielfältigen Handlungsfelder der Sozialen Arbeit sowie der Kindheitspädagogik.

Durch die Vernetzung der Praxiseinrichtungen mit der Hochschule können die Studierenden herausfinden, in welchen Handlungsfeldern sie künftig ihr Studienprojekt absolvieren oder gar arbeiten möchten. Des Weiteren haben die Praxiseinrichtungen die Chance, neue Fachkräfte von Morgen zu gewinnen.

An acht Dienstagen im Sommersemester in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr kommen jeweils zwei Vertreter_innen aus den Bereichen der Sozialen Arbeit und Kindheitspädagogik in die katho, Abteilung Paderborn, um sich und ihre Tätigkeiten vorzustellen sowie inhaltliche Fragen der Studierenden zu beantworten.

Das Praxiskolloquium wird in einem hybriden Format angeboten. Die Studierenden können in Präsenz daran teilnehmen (Hörsaal AM001) oder sich online via Webex zuschalten. Bei einer persönlichen Teilnahme wird vor jedem Termin eine Anmeldung über ILIAS empfohlen.

Weitere Informationen zum Praxiskolloquium sind auf der Homepage unter „Angebote für die Praxis – Fachbereich Sozialwesen (Paderborn)“ oder im ILIAS zu finden.

News Soziales Studium Praxis Paderborn
Zum Kopfbereich springen