Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| katho, | Aachen,

Wir trauern: Professorin Helena Siemes verstorben

Helena Siemes war vom 1. Juli 1971 bis zum 31. Januar 1998 an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen am Standort Aachen als Professorin für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Ästhetik und Kommunikation tätig. Sie verstarb am 8. Juni 2022 im Alter von 86 Jahren in ihrer Heimatstadt Viersen.

© UlrikeAdam / stock.adobe.com

Helena Siemes gehörte an der Aachener Katholischen Hochschule zu den Frauen und Männern der ersten Stunde. Sie stand in enger Verbindung – auch durch die gemeinsame Heimatstadt Viersen – zu Teresa Bock, der Gründungsrektorin der katho Nordrhein-Westfalen.

Innerhalb des damals so genannten Fachs „Medienpädagogik / Ästhetik und Kommunikation“ und mit Interesse für alle traditionellen Künste vertrat sie fokussiert das Arbeiten mit Literatur und Amateurtheater. Mit niedrigschwelligen Formen wie etwa dem Schattenspiel knüpfte sie bewusst an die Tradition des Laienspiels in der Sozialen Frauenschule (Vorgängereinrichtung in Aachen) an und vermittelte auch traditionelle Gruppenspiele.

Neben der Literaturarbeit mit Märchen galt ihre spezielle Leidenschaft – auch außerhalb der Hochschule – der Pflege von Martinsliedern und der Poesie im niederrheinischen Dialekt. Als Heimatforscherin, Sammlerin und Autorin, als Gründerin des Arbeitskreises "Mundart" im Verein für Heimatpflege Viersen sowie des Schüler-Vorlesewettbewerbs in Mundart erwarb sie über Jahrzehnte hinweg vor allem im heimischen Raum hohes Ansehen.

In ihrem pädagogischen Impetus – sie kam ursprünglich aus dem Schuldienst – und aus starker katholischer Prägung heraus verfolgte sie das Ziel, christlich-kulturelle Bildung in sozialpädagogische Arbeit zu integrieren.

In dem Augustinus-Spruch über der Todesanzeige – „Wandere und singe! Am Ende der Straße wartet Gott auf dich“ – werden wohl viele Kolleginnen und Kollegen sowie ehemalige Studierende Helena Siemes wiedererkennen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrer Familie. Wir werden Helena Siemes stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Prof. Dr. Martin Spetsmann-Kunkel, Dekan
Prof. Dr. Joachim Söder, Prodekan
und das Kollegium am Standort Aachen

 

News Hochschule katho Aachen News
Zum Kopfbereich springen