Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| katho, | Aachen,

Wir trauern um unsere Kollegin Roswitha Minkel-Hamm

Am 4. Dezember 2021 verstarb unsere Kollegin Roswitha Minkel-Hamm. Sie war seit dem Jahr 1986 als Lehrbeauftragte an der katho am Standort Aachen (damals noch Katholische Fachhochschule NW) tätig.

Roswitha Minkel-Hamm

In Trauer nehmen wir Abschied von unserer langjährigen Kollegin Roswitha Minkel-Hamm, die uns allzu früh verließ. Wir verlieren mit ihr eine geschätzte und beliebte Kollegin und einen warmherzigen Menschen, den wir stets in guter Erinnerung behalten werden.

Roswitha Minkel-Hamm begegnete den Studierenden mit einer stets zugewandten, aufmerksamen und herzlichen Haltung. Ihr über dreißigjähriges Engagement in der Lehre – sei es zu den Grundlagen des konzeptionellen Handelns im Studienprojekt 1 oder in den Vertiefungsseminaren – war geprägt von einer stets verlässlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit und zeugte von einer tiefen Verbundenheit zu unserer Hochschule.

Durch ihre langjährige Vernetzung mit Praxiseinrichtungen und ihrem bemerkenswerten Einsatz für einen gelungenen Theorie-Praxis-Transfer hat Roswitha Minkel-Hamm das Lehrangebot bereichert und hierbei vor allem die Perspektiven von Menschen mit Behinderungen eingebracht. Mit ihrem ausgeprägten Verantwortungsgefühl hat sie sich dabei ein bleibendes Ansehen in unserer Mitte erworben.

Roswitha Minkel-Hamm wird allen, die sie kannten, fehlen. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie.

 

Prof. Dr. Martin Spetsmann-Kunkel, Dekan

Prof.in Dr.in Petra Ganß, Prodekanin

Prof. Dr. Joachim Söder, Prodekan

und das Kollegium der Abteilung Aachen
 

News Themen Hochschule Standort katho Aachen Aachen Standort Aachen
Zum Kopfbereich springen