Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Aachen, | Workshop,

1. katho Kultursommer: M17 Literaturwerkstatt

Der katho KULTURSOMMER ist ein neues Format an der Abteilung Aachen, das innovative praxisorientierte Lehrveranstaltungen im Modul 17 (Wahrnehmen und Gestalten) mit einem öffentlich zugänglichen Rahmenprogramm sowie einem Transferprogramm für pädagogische Fachkräfte kombiniert. Wir laden Sie ein, Vielfalt als Thema und Aufgabe in Theater- und Literaturpädagogik mit uns zu entdecken!

1. katho Kultursommer: M17 Literaturwerkstatt

Datum und Uhrzeit 05.09.2022; 10:00 Uhr - 07.09.2022
Ort/ Adresse

katho Nordrhein-Westfalen am Standort Aachen
Robert-Schuman-Str. 25
52066 Aachen
Aula

Referent_innen Prof.in Dr.in Damaris Nübel, Vanessa Thiel
Anmeldeinformationen Bitte melden Sie sich über das Online-Wahlverfahren zur Lehrveranstaltung an.
Veranstalter Zentrum für Ästhetik und Kommunikation
Institut für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung
Weitere Termine Weitere Termine der Literatur- und der Theaterwerkstatt:
Donnerstag, 1. September 2022, 12-17 Uhr, Aula (Theaterwerkstatt)
Freitag, 2. September 2022, 10,18 Uhr, Aula (Theaterwerkstatt)
Samstag, 3. September 2022, 10-18 Uhr, Raum 64/65 (Theaterwerkstatt)
Montag, 5. September 2022, 10-18 Uhr, Aula (Literaturwerkstatt)
Dienstag, 6. September 2022, 10-18 Uhr, Aula (Literaturwerkstatt)
Mittwoch, 7. September 2022, 10-18 Uhr, Aula (Literaturwerkstatt)

Für das vollständige Programm klicken Sie auf den Flyer

 

Die einzelnen Veranstaltungen des 1. katho Kultursommers richten sich an verschiedene Zielgruppen:

ÖFFENTLICHES RAHMENPROGRAMM für alle Interessierten.

TRANSFERPROGRAMM für pädagogische Fachkräfte aus Bereichen wie Kita, Grundschule, Schulsozialarbeit sowie Kinder- und Jugendarbeit.

M17-PROGRAMM exklusiv für Studierende der katho im B.A. Soziale Arbeit.

 

Diese Veranstaltung ist Teil des M17-Programms.

Das M17-Programm (Übung Theaterwerkstatt, Übung Literaturwerkstatt) richtet sich exklusiv an Studierende im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.). Bitte melden Sie sich über das Online-Wahlverfahren zur Lehrveranstaltung an. Das öffentliche Rahmenprogramm ist integraler Bestandteil der Theater- bzw. Literaturwerkstatt. Eine separate Anmeldung ist für Studierende nicht notwendig.

 

M17-Theaterwerkstatt / M17-Literaturwerkstatt

Die Theater- und die Literaturwerkstatt verstehen sich als ästhetische Erfahrungsräume und fördern sowohl die Entfaltung individueller als auch kollektiver Kreativität. Zentral sind das Arbeiten in Kleingruppen sowie die gegenseitige Präsentation von selbstentwickelten Inszenierungen und kreativen Texten. In der Literaturwerkstatt erwartet Sie zudem eine Arbeitsphase im Schnittfeld von Literatur und neuen Medien, in der Theaterwerkstatt ein Gastworkshop mit Vanessa Thiel zum Thema „Theaterpädagogik als rassismuskritische und diversitätssensible Bildungsarbeit“. Beide Veranstaltungen sind sogenannte Übungen und Modul 17 zugeordnet. Referentinnen sind Prof.in Dr.in Damaris Nübel und Vanessa Thiel.
 

Die Referentinnen

Prof.in Dr.in Damaris Nübel ist Diplom-Dramaturgin und Theaterpädagogin (BuT) mit literaturdidaktischer Promotion. Seit 2020 ist sie Professorin für Ästhetik und Kommunikation in der Sozialen Arbeit an der katho Nordrhein-Westfalen am Standort Aachen.

Vanessa Thiel ist Trainerin für Diversity & Antidiskriminierung sowie Theaterpädagogin und Community Dance Practitioner.

 

image

Ihre Ansprechpartnerin an der katho

Prof'in Dr. Damaris Nübel

Professorin

Aachen, Sozialwesen

Zentrum für Ästhetik und Kommunikation 2022 September Institut für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung Workshop Aachen Aachen
Zum Kopfbereich springen