Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

KölnerKinderUni

Kein Joke! Mobbing unter Kindern – Entstehung und Auswege

Datum und Uhrzeit 11.04.2022; 11:30 - 12:30 Uhr
Ort/ Adresse

katho am Standort Köln

Referent_innen Prof.in Dr. Heike Wiemert, Fachbereich Sozialwesen
Anmeldezeitraum bis einschließlich 07.04.2022
Anmeldeinformationen Bitte per E-Mail an: kinderuni.koeln@katho-nrw.de

Das Wort „Mobbing“ kommt aus dem Englischen, es wurde von dem Verb „to mob“ abgeleitet und heißt so viel wie „anpöbeln, belästigen“. Auslachen, bloßstellen, ausgrenzen, schikanieren, tätlich angreifen – Mobbing hat viele Gesichter und jede_n kann es treffen. Mobbing ist keine gelegentliche Neckerei. Mobbing sind dauerhafte und über einen längeren Zeitraum währende Angriffe, die darauf abzielen, Kinder zu verunsichern und in ihrer Würde zu verletzen. In der Vorlesung wollen wir uns mit den Ursachen von Mobbing einerseits und den Auswegen andererseits beschäftigen. Weiter gehen wir der Frage nach, wie wir uns vor Mobbing schützen können, so dass wir erst gar nicht zu Betroffenen werden.

 

Das sollte in deiner Anmeldung stehen:

a) Vor- und Nachname
b) Alter
c) Titel der Veranstaltungen, die ihr besuchen wollt
d) Deine Kontaktdaten (Telefonnummer, Adresse)

 

Weitere Informationen zur KölnerKinderUni gibt es auf der katho-Webseite oder bei der Kölner Wissenschaftsrunde.

 

Referentin

Prof'in Dr. Heike Wiemert

Dekanin / Professorin für Theorien, Konzepte und Methoden der Sozialen Arbeit

Köln, Sozialwesen

Zum Kopfbereich springen