Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Köln, | Tagung,

Von der Krise zur Innovation – Interdisziplinäre Fachtagung

Am 7. und 8. März 2024 findet an der katho, Standort Köln, eine interdisziplinäre Fachtagung für Politikwissenschaft, Politische Bildung und Soziale Arbeit statt.

Datum und Uhrzeit 07.03.2024, 13:00 Uhr - 08.03.2024, 13:15 Uhr
Ort/ Adresse

katho, Standort Köln
Wörthstraße 10
50668 Köln

Anmeldezeitraum bis 23. Februar 2024
Anmeldeinformationen Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular an.
Veranstalter Fachbereich Sozialwesen Köln
Institut für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung

© New Africa / stock.adobe.com

Krisen und Innovationen aus Sicht der Politischen Bildung und Sozialen Arbeit

Gesellschaftliche Teilhabe gehört zu den grundlegenden Versprechen der Demokratie. Dabei soll eine inklusive Gesellschaft so gestaltet sein, dass sie den Lebensrealitäten aller Menschen gerecht wird. Doch an vielen Stellen wird die gesellschaftliche Praxis diesem Ideal nicht gerecht und gesellschaftliche Ungleichheitsverhältnisse fordern die sozialwissenschaftlichen Disziplinen zur Analyse und Reflexion des Krisenhaften auf. Daher bringt die

interdisziplinäre Fachtagung "Von der Krise zur Innovation"
7. und 8. März 2024
an der katho, Standort Köln
 

Politikwissenschaft, Politische Bildung und Soziale Arbeit in den Austausch über gegenwärtige Krisen, mögliche Innovationen und Zukunftsperspektiven sowie über die Fallstricke und Potenziale von Transferorientierung.

Das Programm umfasst Vorträge und Workshops aus den Bereichen Gender-, Inklusions- und Teilhabeforschung, Demokratieforschung, Sozialstaatsforschung, der schulischen und außerschulischen Bildung sowie der Didaktik. Ziel der Tagung ist eine Vertiefung des Austauschs zwischen Politikwissenschaft, politischer Bildung, Sozialer Arbeit und Praxisvertreter_innen.

 

PROGRAMMABLAUF

Einen detaillierten Ablauf  u.a. mit Angabe der beteiligten Personen finden Sie in untenstehender PDF.

Donnerstag, 7. März 2024

ab 13:00 Uhr Ankommen und Registrierung
14:00 Uhr Begrüßung und Grußworte
14:30 Uhr

Keynote
Prof. Dr. Andreas Thimmel, TH Köln

15:15 Uhr

Podiumsdiskussion 
Partizipation: Herausforderungen und innovative Formate

16:00 Uhr Kaffeepause
16:30 Uhr

Keynote II 
Politische Bildung – eine Frage der Haltung?!

Prof. Dr. Susann Gessner, Universität Marburg

17.15 - 18:45 Uhr Panels
 

Panel 1: Politische Bildung und Soziale Arbeit - Überlegungen zur Schnittstelle

 

Panel 2: Demokratie unter Druck. Perspektiven aus politischer Bildung und Sozialer Arbeit

  Workshop: Kooperative Demokratiebildung
  Workshop: Egalität im bundesdeutschen Bildungssystem

Freitag, 8. März 2024

ab 9:30 Uhr Ankommen und informeller Austausch
10:00 Uhr Podium:
Care-Work und Politisierung: blinde Flecken und Impulse für die politische Bildung
10:45 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Panels
 

Panel 3: Von sozialen Krisen zu sozialen Innovationen

 

Panel 4: Krisen und Innovationen in der politischen Bildung

 

Panel 5: Gesellschaftliche Teilhabe im Kontext von Krisen, Konflikten und Gewalt

 

Panel 6: Politische Bildung an Hochschulen

13:00 bis 13:15 Uhr Abschlussreflexion

Veranstalter:

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen
mit freundlicher Unterstützung durch die DVPW, Sektion „Politikwissenschaft und Politische Bildung“

Prof. Dr.  Isabelle-Christine Panreck

Kontakt

Prof. Dr. Isabelle-Christine Panreck

Professorin, Gleichstellungsbeauftragte Sozialwesen Köln

Köln, Sozialwesen

2024 März Fachbereich Sozialwesen Köln Institut für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung Tagung Köln
Zum Kopfbereich springen