Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Paderborn,

katho zu Gast auf ‚International Week‘ in Finnland

Die South-Eastern Finland University of Applied Sciences (XAMK) lud vom 2. bis zum 6. Mai 2022 erstmals seit der Corona-Pandemie wieder zu einer ‚International Week‘ ein. Der Paderborner Fachbereich Sozialwesen war als Gast dabei.

Prof. Dr. Martin Winands vor der University of Applied Sciences (XAMK) in Finnland, Kotka

Nach einer langen, durch die Corona-Pandemie bedingten Unterbrechung zahlreicher internationaler Präsenztagungen hatte die South-Eastern Finland University of Applied Sciences (XAMK) vom 2. bis zum 6. Mai 2022 wieder zu einer International Week eingeladen. Zum Hochschulcampus in Kotka unterhält der Fachbereich Sozialwesen der Paderborner Abteilung der Katho die längste internationale Partnerschaft. Entsprechend folgte Prof. Dr. Martin Winands, Internationalisierungsbeauftragter des Fachbereichs, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen sowie Studierenden aus u. a. Belgien, Frankreich und Portugal der Einladung. Inhaltlich konzentrierte sich die Tagung u. a. auf „media skills“ sowie „professional ethics“ und damit auf für die Fachgemeinschaft der Sozialen Arbeit bedeutsame Diskussionen.

Jenseits der fachlichen Auseinandersetzungen und Vernetzungen stellte die Veranstaltung vor dem Hintergrund des russischen Krieges in der Ukraine vor allem aber ein starkes Zeichen europäischen und internationalen Zusammenhalts dar, zumal die Kriegssituation aufgrund der unmittelbaren Nähe Kotkas zur russischen Grenze sowie der aktuellen Debatten um den finnischen NATO-Beitritt besonders präsent war und nicht zuletzt direkten Einfluss auf die wissenschaftlichen Beziehungen der XAMK zu russischen Partnerhochschulen nahm.

Resümierend hat die bestens organisierte Veranstaltung die Bedeutung des direkten persönlichen Kontaktes auf internationaler Ebene unterstrichen und vielfältige Anregungen für die künftige Erasmus-Kooperation zwischen Kotka und Paderborn ermöglicht.

 

image

Kontakt

Prof. Dr. Martin Winands

Professor

Paderborn, Sozialwesen

Soziales International Paderborn News
Zum Kopfbereich springen