Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen
| Aachen,

Singin‘ in the rain!

ChorSonant, der Chor der katho und des Vinzenz-Heims Aachen, begeistert mit öffentlicher
Probe in Burtscheid vor großem Publikum: Rund 100 Zuschauer_innen hatten sich zu Pizza, Flammkuchen und kühlen Getränken vor dem Abteitor eingefunden, um den Feierabend vor dieser wunderbaren Kulisse gemeinsam ausklingen zu lassen.

„Oh, hier gibt’s heute Live-Musik? – Das ist ja klasse!“, meint eine Besucherin des After-Work-Marktes in Burtscheid am vergangenen Donnerstag (23.06.2022). So wurden die Sänger_innen von ChorSonant samt den musikalischen Leiterinnen Guiomar Marques-Ranke und Marion Gerards herzlichst begrüßt.

Nach den langanhaltenden Beschränkungen der Corona-Pandemie kann der Chor nun endlich wieder proben und vor Publikum auftreten. Diese Gelegenheit wollte man sich nicht entgehen lassen! Rund 100 Zuschauer_innen hatten sich zu Pizza, Flammkuchen und kühlen Getränken vor dem Abteitor eingefunden, um den Feierabend vor dieser wunderbaren Kulisse gemeinsam ausklingen zu lassen. Eine prima Gelegenheit für den Chor, sich zu präsentieren. Und das ist mit den Songs "I will follow him", dem "Brazilian Lovesong" und "Encantos do Brazil" auch bestens gelungen. Dafür sorgten die Sänger_innen, das Publikum und die großartige Atmosphäre in der Burtscheider Fußgängerzone! Da konnte auch der leichte Sommerregen-Schauer die Sänger_innen nicht davon abhalten, interessierte Menschen aus dem Publikum zum gemeinsamen Singen zu begeistern und mit auf die Bühne zu holen.

Ein Alleinstellungsmerkmal des ChorSonant: Um im Chor mitsingen zu können, sind keinerlei musikalische Vorkenntnisse erforderlich. Jeder Mensch, der Spaß am Singen hat, ist herzlich zu den Chorproben eingeladen. Da der Chor neben vielen externen Sänger_innen und den Bewohner_innen des Vinzenz-Heims auch noch aus Studierenden der Hochschule besteht, startet die nächste Proben-Saison zum Beginn des neuen Semesters am 29. September 2022, immer donnerstags ab 18:00 Uhr in der Aula der katho oder in der Kapelle des Vinzenz-Heims. Interessierte können sich gerne vorab an Marion Gerards wenden.

„Nach über zwei Jahren Pause ist Live-Musik vor Publikum endlich wieder möglich!“, so Marion Gerards zum Abschluss der Veranstaltung. Der Chor freut sich über dieses schöne Erlebnis und die vielen glücklichen Gesichter sowohl bei den Sänger_innen als auch bei den Besucher_innen des After-Work-Marktes.

Bericht: Luca Esser

image

Ihre Ansprechpartnerin an der katho

Prof. Dr. Marion Gerards

Professorin für Musik und Soziale Arbeit / Gleichstellungsbeauftragte Abteilung Aachen / Leiterin des Instituts für angewandte Bildungs- und Diversitätsforschung

Aachen, Sozialwesen

News Soziales Aachen Nachbericht
Zum Kopfbereich springen