Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Sexuelle Selbstbestimmung der Bewohner/innen in Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe aus der Perspektive der Mitarbeitenden

Angaben zum Projekt

Prof. Dr. Barbara Ortland

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Münster, Sozialwesen

Projektbeschreibung

Ein Forschungssemester-Projekt unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Barbara Ortland widmete sich dem Thema „Sexuelle Selbstbestimmung der Bewohner/innen in Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe aus der Perspektive der Mitarbeitenden“.

An der Befragung nahmen Mitarbeitende aus sechs Wohneinrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung in NRW teil. Die Wohneinrichtungen unterschieden sich u.a. bezüglich ihrer Größe, Geschichte, Trägerschaft und ihrer konzeptionellen Entwicklung im Bereich Sexualpädagogik /-andragogik.

Zum Kopfbereich springen