Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Vielfalt an der katho sichtbar machen und fördern

Mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) im Rahmen der Initiative „Vielfalt an deutschen Hochschulen“ bundesweit 33 Hochschulen bei der Weiterentwicklung ganzheitlicher Diversitätskonzepte. 

Das von der katho zur Förderung eingereichte und bewilligte Projekt „katho divers – Entwicklung einer diversitätsreflexiven und diskriminierungskritischen Kultur und Struktur an einer Hochschule in katholischer Trägerschaft“ dient der Sensibilisierung und nachhaltigen Verankerung von Diversität auf allen Ebenen der katho. 

Institutionelle Entwicklungsplanung

  • Aufbau auf und Bündelung bestehender Maßnahmen
  • Status-quo-Analyse & Etablierung von Diversity Monitoring
  • Sichtbarmachung von Vielfalt

Interner Diskurs

  • Schaffung von Bewusstsein für sichtbare und unsichtbare Hürden zur gelebten Vielfalt
  • Sensibilisierung
  • Zielschärfung, wohin die Hochschule gehen soll

Außenkommunikation

  • Vernetzung mit anderen Hochschulen
  • Sicherung der akademischen Gemeinschaft

​​​​​​​

Erste Schritte zur Etablierung eines Diversity Monitoring

  • Status-quo-Analyse und Bedarfsermittlung durch externe Agentur
  • Basis für Workshops und Strategieseminare

Hospitationen an anderen Hochschulen an allen vier Standorten

  • Best-Practice-Modelle; Ideen und Bausteine für eine Diversitätsstrategie & Umsetzungsmaßnahmen
  • Vernetzung

Standortübergreifende Online-Workshops und Workshops an allen vier Standorten

  • Sensibilisierung, Vernetzung
  • Bündelung und Profilbildung

Strategieseminare

  • Sensibilisierung der Leitungskräfte
  • Strategische Planung und Umsetzung struktureller Maßnahmen

Öffentliches Abschlussforum

  • Ergebnispräsentation intern und extern
  • Vernetzung nach außen, insb. zu Hochschulen in kirchlicher Trägerschaft

Digitales Abschlussforum der HRK

 

Bei Anregungen und Fragen wenden Sie sich gerne an die Projektgruppe: 

katho-divers(at)katho-nrw.de

 

Für Studierende, Lehrende & Mitarbeitende der katho

Im Campusportal der katho finden Sie weitere Informationen zum Projekt "katho divers" sowie Angebote für Studierende, Lehrende und Mitarbeitende an den jeweiligen Standorten.

Diversity Monitoring

Im Januar 2024 sind alle Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten der katho zu einer anonymen Online-Befragung eingeladen. Diese Status-quo-Analyse für ein Diversity Monitoring möchte u.a. folgenden Fragen nachgehen: Wie vielfältig sind wir? Wer macht wo und wie welche Diskriminierungserfahrungen an der katho? Alle Mitglieder der katho haben eine E-Mail mit dem Zugang erhalten. Jede Stimme und Erfahrung zählt!

Basis-Workshops (online)

Im Rahmen des Projektes werden zehn Online-Workshops angeboten. Die Veranstaltungsreihe ist ein Baustein für die nachhaltige Verankerung von „Diversität“ auf allen Ebenen und an allen Standorten der katho. Die Workshops richten sich an alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der katho. Starten Sie mit uns in das Diversitätssemester und nutzen Sie die Möglichkeit, sich in kurzen Online-Einheiten zu dem jeweiligen Thema zu informieren!

Dienstags, jeweils 13:15 - 14:00 Uhr | zur Veranstaltungsseite & Online-Raum (webex)

17. Oktober 2023 | Diversitätsverständnis und Vielfaltsdimensionen
Prof.in Dr.in Barbara Schermaier-Stöckl

7. November 2023 | Macht(kritik) und Sprache
Prof.in Dr.in Marion Gerards

28. November 2023 | Religion und Diskriminierung. Sind religiöse Menschen vorurteilsfreier?
Prof. Dr. Gregor Buß

12. Dezember 2023 | Sprechen statt Schweigen - Rassismus und Rassismuskritik
Prof.in Dr.in Annette Müller

9. Januar 2024 | Ableismus: Diskriminierung aufgrund von Behinderung erkennen und begegnen
Prof.in Dr.in Ursula Böing

9. April 2024 | Mind the gap! Geschlecht und gesellschaftliche Machtverhältnisse
Prof.in Dr.in Agnes Blome / Prof.in Dr.in Judith Conrads

30. April 2024 | Ageismus: Diskriminierung aufgrund des Lebensalters erkennen und aktiv begegnen
Prof.in Dr.in Grit Höppner

14. Mai 2024 | Klassismus: Diskriminierung aufgrund sozialer Herkunft
Prof.in Dr.in Agnes Blome

4. Juni 2024 | #OutInChurch – Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in einer Kirche ohne Angst
Raphaela Soden, Dipl. Theol., Dipl. Sozial.päd. (FH)

25. Juni 2024 | Komplexe Verhältnisse – intersektionale Perspektiven auf Diversität und Diskriminierung
Prof.in Dr.in Judith Conrads

Auftakt

Vielfalt an der katho sichtbar machen und fördern

Am 23. Juni 2023 wurde das Projekt „katho divers – Entwicklung einer diversitätsreflexiven und diskriminierungskritischen Kultur und Struktur an einer Hochschule in katholischer Trägerschaft“ vorgestellt. Bei der Auftaktveranstaltung am Standort Köln wurden neben der Projektvorstellung bereits erste inhaltliche Impulse gegeben und fünf Workshops durchgeführt.

Strategieseminare

Weiterer Meilenstein zur Förderung von mehr Vielfalt – Projekt nimmt Fahrt auf

Zwei Strategieseminare zur Organisationsentwicklung werden durchgeführt. Die Teilnehmer_innen kommen aus Hochschulleitung und -verwaltung, auch Vertreter_innen von Gremien und der Planungs-AGs sind eingeladen. Ziel ist eine Repräsentation aller Hochschulgruppen. Das erste Seminar fand im Dezember 2023 statt. Ein weiteres folgt am 13. März 2024.

Abschlussveranstaltungen

Save the date: Öffentliches Abschlussforum

Das Projekt endet mit zwei Veranstaltungen: Es wird sowohl ein öffentliches Abschlussforum der katho als auch eine digitale Abschlussveranstaltung der HRK geben. Das öffentliche Abschlussforum der katho findet am 29. April 2024 statt. Weitere Informationen zur Teilnahme am Forum erhalten Sie an dieser Stelle rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Zum Kopfbereich springen