Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Angebote außerhalb der Hochschule

  • © Hannah Gatzweiler
  • © Hannah Gatzweiler
  • © ats / Picasa

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, ein Studium an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen am Standort Aachen zu absolvieren und ab sofort zu den Aachener - „Öcher” - Studierenden zu zählen, dann können Sie sich auf der einen Seite auf moderne und qualitativ hochwertige Lehre freuen. Darüber hinaus bietet die westlichste Stadt Deutschlands eine Vielfalt an beruflichen Entfaltungsmöglichkeiten. Auf der anderen Seite erwartet Sie hier ein abwechslungsreiches Angebot auch außerhalb der Hochschule. Das ist ein sehr bedeutender Faktor für Studierende - schließlich ist nicht allein die Qualität der Hochschule ausschlaggebend für die Wahl des Studienortes. Ebenso entscheidend ist auch das Umfeld. Hier hat Aachen einiges zu bieten: Das Städtekonzept ermöglicht den Studierenden ein modernes Lernen und Leben. Daneben ist es vor allem das unvergleichliche Flair der alten Kaiserstadt, das angehende Akademiker_innen unterschiedlicher Nationen anzieht und sie dadurch zu einer jungen Großstadt macht. Ehrenamtliches Engagement, Aktivitäten der Gemeinde, Kultur-, Sport- und Freizeitangebote: Hier ist für jeden etwas dabei.

Das Studierendenwerk Aachen bietet Wohnmöglichkeiten, Mensen, Kitas und verschiedene Beratungsangebote für Aachener Studierende an. In der Nähe der katho liegen die Mensa Bayernallee sowie die Kindertagesstätte Sonnenstrahl.  

Neben den Wohnanlagen des Studierendenwerkes können über einschlägig bekannte Onlineportale Wohnmöglichkeiten auf dem freien Markt gesucht werden.

In Aachen gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich in unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich zu engagieren. Beispielhaft dafür stehen das Ehrenamtsbüro der Stadt Aachen, die Ehrenamtsbörse „Jutes Tun” und das Freiwilligenzentrum der Aachener Caritas:

Die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Aachen bietet neben Wohnmöglichkeiten, Kinderbetreuung und Beratungsangeboten vor allem Gottesdienste, spirituelle Angebote, Chöre und Gesprächskreise an. Besonders beliebt ist die Kneipe Chico Mendes der KHG Aachen in der Pontstraße.

Über die zahlreichen Möglichkeiten, in Aachen Sport zu treiben, bietet der Stadtsportbund Aachen Informationen an. Eine Auflistung von Sportstätten und Schwimmbädern ist auf der Webseite der Stadt Aachen zu finden.

Darüber hinaus bieten der Aachener Wald sowie verschiedene Rad- und Wanderwege in der Aachener Region, der Eifel und dem Hohen Venn Möglichkeiten zur Bewegung an der frischen Luft. Eine Übersichtskarte ist über die StädteRegion Aachen zu finden. Besonders hervorzuheben sind der Vennbahnradweg oder der Premiumwanderweg Eifelsteig.

Neben dem Theater Aachen und verschiedenen Kunst- und historischen Museen besteht das Aachener Kulturleben aus einer vielfältigen freien Kulturszene. Das Magazin „Klenkes” bietet eine Übersicht mit Theateraufführungen, Konzerten und Ausstellungen, der Kulturkalender Aachen fasst alle kulturellen Veranstaltungen der Stadt Aachen zusammen. Weiterhin wird das Kulturleben in Aachen bereichert durch verschiedene Kinos, zahlreiche gastronomische Angebote und ein lebendiges Nacht- und Clubleben. Highlights im Jahresverlauf sind Musikfestivals wie das „Kimiko” oder das „SeptemberSpecial” sowie der weithin bekannte Aachener Weihnachtsmarkt.

Verschiedene Einrichtungen wie Kinos, Theater oder Museen bieten ermäßigte Eintrittspreise für Studierende an. Eine Übersicht zu verschiedenen Informationen für Studierende in Aachen bietet die Webseite www.aachen-studis.de.

Zum Header springen