Zum Hauptbereich springen Zum Fußbereich springen

Prof. Dr. phil. Felix Manuel Nuss

Ausbildung

2014-2020

  • Doktorarbeit zum Thema „Der eigene Wille – Zur Philosophie und Genealogie der Willensorientierung im Kontext sozialräumlicher Sozialer Arbeit.“ (Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Bildungswissenschaften)

2010-2012

  • Masterstudium Soziale Arbeit/ Intercultural Community Work (Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin)

2005-2009

  • Diplomstudium Sozialwesen (Universität Kassel)

2001-2004

  • Staatlich anerkannter Erzieher (AWO Fachschule für Sozialpädagogik Bielefeld)

Ausbildung und Forschung im Ausland

2011

  • Namibia: Ethnographisches Forschungsprojekt mit sozialräumlichem Bezug in Windhoek-Katutura

2008-2009

  • Estland: Erasmus-Auslandssemester an der Universität Tallinn

2007

  • Philippinen: Berufspraktisches Semester am Department of Psychology der University of the Philippines in Manila
     

 

Berufliche Stationen

mit Beginn zum Wintersemester 2020/21

  • Katholische Hochschule NRW, Standort Münster, Berufung auf die Professur „Fachwissenschaft Soziale Arbeit“

2018-2020

  • Alice Salomon Hochschule Berlin

2019-2020

  • Gastdozentur für Arbeitsfelder und Methoden der Sozialen Arbeit

2018-19

  • Gastdozentur für Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit und Pädagogik

2015-2020

  • Lehrbeauftragter im Bereich der Sozialen Arbeit, Alice Salomon Hochschule Berlin, Katholische Hochschule Berlin, Technische Hochschule Köln, Diploma Hochschule Berlin, Diploma Hochschule Leipzig, Medical School Berlin, Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht Berlin, GFBM Berlin

2010-2018

  • Berlin Metropolitan School, Teamleitung, Koordination und pädagogische Verantwortung für das Co-Curricula Educational Program

2009

  • Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., Mitarbeit im Koordinationsteam von Schulsozialarbeit: Konzeptentwicklung und Implementierung von Schulsozialarbeit und Ganztagsbetreuung an drei Berliner Grundschulen

2001-2019

  • Diverse Tätigkeiten in Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe, Gemeinwesenprojekt „Casa-Dar“ in Berlin-Wedding, Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ in Berlin, Sozialpädagogische Einzelbetreuung nach §35 SGB VIII in Kassel, SKM Hort in Bielefeld, Evangelischer Luther-Kindergarten in Bielefeld
  • Fachwissenschaft Soziale Arbeit

Wintersemester 2021/22

  • Vorlesung: Grundbegriffe der Sozialen Arbeit (gemeinsam mit Judith Haase) (BA Soziale Arbeit)
  • Bildungsnetzwerke (MA Soziale Arbeit und MA Heilpädagogik)
  • Ausgewählte Theorien Sozialer Arbeit und ihr Wert für Professionalität im sozialen Handeln (BA Soziale Arbeit)
  • Einführung in die Handlungsmodelle der Sozialen Arbeit (BA Soziale Arbeit)
  • Fachkonzept Sozialraumorientierung (BA Soziale Arbeit)
  • Thesis-Begleitseminar (BA Soziale Arbeit und MA Soziale Arbeit)
  • StEP Projektbegleitseminar (gemeinsam mit Sebastian Laukötter) (BA Soziale Arbeit)
  • Praxisbegleitseminar Kinder- Jugend- und Erwachsenenbildungsarbeit (BA Soziale Arbeit)

Sommersemester 2021

  • Disziplinentwicklung Sozialer Arbeit und Netzwerke (MA Netzwerkarbeit in der Sozialen Arbeit)
  • Zur Legitimation von pädagogischen Eingriffen – die advokatorische Ethik (BA Soziale Arbeit)
  • Soziale Arbeit trifft Kino (BA Soziale Arbeit)
  • Das Theoriemodell der reflexiven Sozialpädagogik (BA Soziale Arbeit)
  • Einführung in die Handlungsmethoden gemeinwesenorientierter Sozialer Arbeit“(BA Soziale Arbeit)
  • Existenzialismus – Chancen und Grenzen für das professionsethische Prinzip der Selbstbestimmung in der Sozialen Arbeit und Heilpädagogik (BA Soziale Arbeit)
  • Thesis-Begleitseminar (BA Soziale Arbeit)
  • Praxisbegleitseminar Kinder- Jugend- und Erwachsenenbildungsarbeit (BA Soziale Arbeit)
  • Fachkonzept Sozialraumorientierung und Gemeinwesenarbeit
  • Soziale Arbeit und Schule
  • Außerschulische Bildungsformen
  • Willensorientierung in der Sozialen Arbeit und subjekttheoretische Ansätze
  • Philosophische und ethische Grundlagen mit dem Schwerpunkt auf Existenzphilosophie

Publikation

  • Nuss, Felix Manuel (i.E.): Willensorientierte Soziale Arbeit. Der Wille als Ausgangspunkt sozialräumlichen Handelns. Weinheim
  • Hübner, Jennifer/ Nuss, Felix Manuel (i.E.) (Hrsg.): Jugendarbeit und Sozialraumanalysen – eine Chance für Praxis und Wissenschaft der Sozialen Arbeit. Ergebnisse einer Sozialraumanalyse am Berliner Stadtrand. Berlin
  • Nuss, Felix Manuel (i.E.): Begrenzter Wille? zu den ethischen Grenzen des Willensprinzips im Fachkonzept Sozialraumorientierung. In: sozialraum.de (13) Ausgabe 01/2021
  • Nuss, Felix Manuel (i.E.): Existenzialismus als Impuls für die Soziale Arbeit. In: Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (Hrsg.): Soziale Arbeit 2021. Berlin
  • Nuss, Felix Manuel (i.E.): Wille. In: socialnet Lexikon (online). BonnNuss, Felix Manuel (i.E.): Willensfreiheit. In: socialnet Lexikon (online). Bonn
  • Nuss, Felix Manuel (i.E.): Willensorientierung. In: socialnet Lexikon (online). Bonn
  • Nuss, Felix Manuel (2019): Sozialraumorientierung und Migration – Vom Willen geflüchteter Menschen und der Stärke individueller Lebensgeschichten. In: Wartenpfuhl, Birgit (Hrsg.): Soziale Arbeit und Migration. Konzepte und Lösungen im Vergleich. Wiesbaden. S. 260 - 276 – https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-22829-3_16
  • Nuss, Felix Manuel (2017): Wieviel Wille ist gewollt? Beitrag zum philosophischen Verständnis von Willensfreiheit und Selbstbestimmung im Kontext Sozialer Arbeit. Marburg – https://www.socialnet.de/rezensionen/22508.php
  • Nuss, Felix Manuel (2015): Rezension zu: Noack, Michael (2015): Kompendium Sozialraumorientierung. Geschichte, theoretische Grundlagen, Methoden und kritische Positionen. In: SiO. Sozialarbeit in Österreich. 3/2015. Wien
  • Nuss, Felix (2013): Selbstbestimmung. Soziale Arbeit und der freie Wille. In: Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (Hrsg.): Soziale Arbeit 06.2013. Berlin. S. 222 - 230 – https://www.dzi.de/dzi-institut/verlag/soziale-arbeit/soziale-arbeit-jahrgange/archiv2013/?heftid=99
  • Nuss, Felix (2011): Eindrücke aus dem Township. Erfahrungsbericht eines dreimonatigen Community-Organizing Projekts in Katutura. In: Deutsch Namibische Gesellschaft e.V. (Hrsg.): Namibia Magazin. 4/2011. Göttingen. S. 26 - 27
  • Nuss, Felix (2011): Gleichberechtigung doppelt gedacht. In: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin (Hrsg.): 100 Jahre Internationaler Frauentag. Berlin. S. 134

Fachvorträge

  • Anstehend: 19.05.2022 - „Grundlegende Prinzipien des Fachkonzepts Sozialraumorientierung“ – Caritas-Verband Freiburg, Heidelberg.
  • Anstehend: 10.03.2022 - „Willensorientierung als emanzipatorisches Konzept? – Zur philosophischen Frage nach Willensfreiheit und den Potenzialen für das Fachkonzept Sozialraumorientierung“ – Donau-Universität Krems, Krems. Link zu Ankündigung
  • Anstehend: Auf unbestimmtes Datum verschoben - „Fallunspezifische Methoden der Sozialraumorientierung“ – Caritas-Verband Osnabrück, Georgsmarienhütte.
  • Anstehend: Auf unbestimmtes Datum verschoben - „Grundlagen der Sozialraumorientierung“ – Caritas-Verband Hildesheim, Hildesheim.
  • 12.08.2021 - „Podcast AK Gewerkschaft katho Münster: (Inklusive) Politische Bildung – Wie und Warum? Link zum Podcast
  • Anstehend 18.10.2021 - „Grundlagen der Sozialraumorientierung“ – Erzdiözese München, Schliersee.
  • Anstehend 17.06.2021 -"Professional self-conception in times of Covid-19: opportunities and challenges for students of social work using the example of the practical phase" - ECSWE - European Conference on Social Work Education (gemeinsam mit Grit Höppner), Tallinn (online).
  • 13.11.2019 – “Die 5 Prinzipien des Fachkonzepts Sozialraumorientierung” – Evangelische Stiftung Alsterdorf, Hamburg.
  • 12.11.2019 – “ Eigener Wille und Lebensraum – Sozialraumorientierte Haltung als Chance für Caritas und Pastoral” – Caritas-Verband Augsburg, Augsburg. Link zur Pressemitteilung. Link zu den Folien.
  • 07.11.2019 – “Der Wille als geeigneter Ansatzpunkt pädagogischen Handelns!?” – LAG Betreuungsvereine Sachsen-Anhalt, Wernigerode.
  • 21.05.2019 – „Geht und erkundet das Land“ (Jos 7): Sozialraumorientierung – mehr als nur eine Haltung?!“ - Caritas-Verband Deutschland, Hofheim.
  • 04.06.2018 – “Was willst du, das ich dir tue: Orientierung am Willen aus sozialräumlicher und pastoraler Perspektive“ – Caritas-Verband Deutschland, Frankfurt a.M.
  • 13.07.2017 – “Des Menschen Wille, das ist sein Glück“ – Offener Tag des Masterstudiengangs Soziale Arbeit Partizipation und Sozialraumorientierung an der Katholischen Hochschule, Berlin.
  • 06.03.2017 – “Der Wille im Fachkonzept Sozialraumorientierung” – Fachtag der Leitungskräfte des SOS Kinderdorfs Österreich, Wien.
  • 05.11.2016 – “Social Pedagogical approach in international all-day schools” – Open House of Berlin International Schools, Berlin.
  • 15.01.2016 - “In Class Assistance – a social pedagogical approach?!” – Conference of the Association of German International Schools, Hannover.
  • 14.10.2015 – „Ethnografische Zugänge“ - Helmut-Schmidt Universität, Hamburg.
  • 02.10.2014 – „Pedagogical Quality” - Professional Development day der Berlin Metropolitan School, Berlin.
  • 08.05.2014 – „Soziale Arbeit und der freie Wille“ - Fachwoche Schuldnerberatung des Caritas-Verbandes Deutschland, Bad Saarow.
  • 10.04.2014 – „Foundations for a Resource-Oriented Pedagogy” – Professional Development day der Berlin Metropolitan School, Berlin.
  • 15.11.2013 – „Ethnografische Zugänge in Namibia“ - Helmut-Schmidt Universität, Hamburg.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA)
  • Evangelische Kirche Deutschland (Gemeinde: Berliner Dom)
  • Greenpeace 

Prof. Dr. Felix Manuel Nuss

Professor Münster, Sozialwesen
Zum Header springen